Altenheim, Außerklinische Intensiv oder Homecare

Dieses Thema im Forum "Der Alltag in der Altenpflege" wurde erstellt von CoCo789, 23.08.2016.

  1. CoCo789

    CoCo789 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Alten und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivpflege
    Hallo Hallo Hallo
    Jetzt ist es so weit.... die Entscheidung muss gefällt werden.
    Momentan arbeite ich in der Außerkl. Intensivpflege. Wie üblich 12 Std Schichten, kleines Haus, ich kenn mich aus, Bezahlung ok, werde dort nur arbeiten, keine Aussicht auf mehr....
    Dann heute ein Angebot im Altenheim, könnte WBL machen, inkl QMB. Sie würden mich, wenn es gut klappt fördern. Bezahlung soweit noch ok, könnte weiter kommen, ggf. viel Stress mit Bewohner zu versorgen.... was halt in der Altenpflege immer ist....
    Oder in den Homecare Bereich wechseln. Viel Unterwegs, Gehalt ok, keine Schichtdienst, kenne mich nicht aus, ......

    Was würdet ihr tun?
     
  2. Elfriede

    Elfriede Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    KrSr
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante
    Zu Homecare :

    Die HomecareMA, die ich kenne, sind oft auf "Stand by". D.h. sie haben Bereitschaft.
    Nicht bei jedem Patienten steht ein ambulanter Pflegedienst dahinter, und wenn (z.B.) die Ernährungspumpe "Fehler" piept, müssen die pflegenden Angehörigen halt den Homecare-Notruf anwählen. Auch bei Krankenhausentlassungen (gerne Freitagnachmittags) klappt die rechtzeitige Überleitung nur im Idealfall, und unsere Homecare-Kollegin ist das Wochenende am rotieren, um Gerät und Material heranzuschaffen.

    Was würde ich tun :

    Ich würde in mich horchen, wie ich Karriere, Lebensqualität, Familie und Gesundheit gegeneinander abwäge.
    Ich würde mir die potentiellen neuen AGs genauestens anschauen und mit den Mitarbeitern unter 4 Augen sprechen. (Die, mit den tiefliegenden Augen, die sich gerade verkrümeln wollen)
     
    pepita-sheep gefällt das.
  3. CoCo789

    CoCo789 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Alten und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivpflege
    Danke für deine ehrliche Meinung.
    Werde dies Umsetzen. Habe jetzt 3 Bewerbungen geschrieben.
    Bin ich mal gespannt was da ggf raus kommt
     
  4. Elfriede

    Elfriede Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    KrSr
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante
    Bitte halte uns auf dem Laufenden.

    Interviewaspekte :
    - Mitarbeiter aus Heimen erwischt Du am Raucherplatz.
    - Ambulante Pflegedienste dekorieren ihre Autos (z.T. absolut gedankenlos).
    Die Mitarbeiter erkennst Du an der Tankstelle sofort.
    - Homecareautos sind i.d.R. "getarnt" = nicht beklebt.

    Allgemein Autos :
    Sie stehen dem Mitarbeiter oft zur privaten Nutzung zur Verfügung.
    Aber Vorsicht hier !!! Das ist ein "geldwerter Vorteil" und muss versteuert werden.
    Ausserdem solltest Du abklopfen, wie die Karre versichert ist.
    Wenn Du Deine Kiddies damit zur Schule bringst ...
     
  5. CoCo789

    CoCo789 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Alten und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivpflege
    Ich versuche Ausschau zu halten!
    Bzw Frage auch direkt mal nach bei Xing.de
     
  6. CoCo789

    CoCo789 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Alten und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivpflege
    Hallo
    Hier einn kleines Update von mir:
    Altenheim habe ich abgesagt, kann aber jederzeit zu ihnen wenn ich will
    Homecare hatte ich mein Bewerbungsgesrpäch und naja ich muss sagen es hört sich sehr stressig an, werde auch einen Probetag mitmachen! Dann weiss ich ca wie das abläuft und kann die Frau etwas Fragen. Werde auch Fragen vorbereiten. Leider ist das Gehalt nicht so toll....
    Bin aber immer noch aktiv in meiner Außerkl. Intensivpflege tätig ^^
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Altenheim Außerklinische Intensiv Forum Datum
News Ermittlungen gegen Pfleger : Misshandlung in Altenheim ? Pressebereich 13.09.2016
News Livestream Altenheim EXPO – 21. Juni 2016 um 10 Uhr Pressebereich 21.06.2016
Genderfrage im Altenheim: Hilfe gesucht Gesellschaftliche Fragen zur Altenpflege 24.04.2016
News AltenheimLIVE: Spezialisierung als Marktlücke! Pressebereich 27.09.2015
Krankenhauseinweisung vom Altenheim Der Alltag in der Altenpflege 26.12.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.