Schulwechsel nach nicht bestandener prakt. Prüfung?

Santana adil

Newbie
Registriert
10.03.2021
Beiträge
4
Beruf
Schüler
Akt. Einsatzbereich
Pflege
Sehr geehrte Damen und Herren,


ich habe eine kurze Frage und zwar, ob man die Schule wechseln darf, wenn man einmal die praktische Prüfung nicht bestanden hat und der Rest ( Krankheitslehre + Pflege + Recht und Verwaltung + mündliche Prüfung) bestanden ist und die Frage, ob es überhaupt geht!!!
ich hab nur eine Chance und ich will sie nicht versauen und ich bitte euch um einpaar Infos, die nützlich für mich seien können
 

Jolinchen

Newbie
Registriert
25.09.2017
Beiträge
9
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Generell geht es schon. Aber die Frage ist, ob es sich lohnt. Wenn man die Krankenpflegeschule wechseln möchte, muss man einen kompletten Nachweis der Unterrichtsstunden und Praxisstunden bringen.
Trotzdem würde ich es vor der Prüfung nicht raten: Ein anderes Krankenhaus hat andere Standards, das komplette System ist vom Ablauf her unterschiedlich.
Einige, die ich kenne und die ebenfalls die praktische Prüfung nicht bestanden haben, haben mit dem "halbfertigen Examen" als Schüler auf einer festen Station gearbeitet. Sie konnten sich zusätzlich dazu noch Anleitungsstunden mit den hausinternen Praxisanleitern hohlen. Dazu wurden sie sozusagen auf der Station eingearbeitet, haben also gelernt, komplette Bereiche selber zu übernehmen.
Deine jetzigen Lehrer kennen dich und wollen dich sicher auch unterstützen. Rede offen mit ihnen über deine Zweifel und frage sie direkt, welche Möglichkeiten es zu deiner Unterstützung gibt.
 

Santana adil

Newbie
Registriert
10.03.2021
Beiträge
4
Beruf
Schüler
Akt. Einsatzbereich
Pflege
Danke für deine Antwort und deine Empfehlung.

Das Problem war, dass ich die praktische Prüfung sehr gut abgelegt hab und sie haben mich überrascht, wenn ich informiert bin, dass ich diesen Teil nicht geschafft habe und ich hab mir gedacht, dass ich am Schlimmsten Fall eine gute 2 bekomme, weil ich ein sehr gutes Gefühl hatte und die Lehre waren auch zufrieden und am Ende schaue ich, dass ich 5 erhalten hab und mein Gefühl kann keiner verstehen.
Ich hab die Angst, dass das Gleiche auch bei der nächsten Prüfung seien wird, deswegen wollte ich woanders probieren, aber ich kenne mich mit den Gesetzen nicht gut aus
 

Jolinchen

Newbie
Registriert
25.09.2017
Beiträge
9
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Hast du nachgefragt, woran die Note festgemacht wurde? Wurden euch die Lehrer fest zugeteilt (prüfen dich beim nächsten Mal wieder die Selben)?
 

Santana adil

Newbie
Registriert
10.03.2021
Beiträge
4
Beruf
Schüler
Akt. Einsatzbereich
Pflege
Da bin ich überfragt, aber es gibt Möglichkeiten, dass ich Lehrer auswählen darf ?!.
Die Lehrer, die bei der letzten Prüfung gehabt habe, waren gut und waren mit mir zufrieden und ich war in der Schule und ich habe wissen wollen, woran das lag, wie ich durgefallen bin, aber sie haben mir Termin erst am 02.04. Im Moment habe ich versucht, das zu verstehen, aber ich hab es nicht kapieren können und wenn es möglich wäre Jolinchen, dürfte ich dich per E-mail kontaktieren
 

renje

Poweruser
Registriert
16.08.2009
Beiträge
3.714
Ort
Bayern
Beruf
GuK, RA, KHbetrw.
Akt. Einsatzbereich
Angestellt
Gesetzlich ist das möglich, praktisch ist das ein größerer Aufwand und ich Zweifle mal daran, dass dich eine andere Schule nehmen würde, da brauchst du schon ein sehr stichhaltige Begründung.

Die Ausbildung wird verlängert bis ..., wird durch den Prüfungsvorsitzenden festgelegt, brauchst also auch noch einen neuen Ausbildungsvertrag und das ok der Schulaufsichtsbehörde.

aber es gibt Möglichkeiten, dass ich Lehrer auswählen darf ?!.
Nein

Kläre das an deiner Schule und warum du nicht bestanden hast
und
warum sollten die dich Durchfallen lassen, wenn es bisher keine Probleme gegeben hat und selbst dann hat ein Lehrer eine Schule kein Interesse jemand durchfallen zu lassen.

dass ich am Schlimmsten Fall eine gute 2 bekomme, weil ich ein sehr gutes Gefühl hatte und die Lehre waren auch zufrieden und am Ende schaue ich, dass ich 5 erhalten hab und mein Gefühl kann keiner verstehen.
Das geht alles irgendwie nicht zusammen?!
 
  • Like
Reaktionen: Martin H.

Santana adil

Newbie
Registriert
10.03.2021
Beiträge
4
Beruf
Schüler
Akt. Einsatzbereich
Pflege
Vielen Dank für Ihre Infos
Ich bin erwachsen und ich weiß ob der Fehler von mir ausgegangen ist, aber das war immer so Konflikten in der Schule usw., deswegen wenn ich da bleibe, dann wird es immer die gleichen Problemen geben.
Ich weiß, was für Niveau ich hab und ich weiß, dass ich woanders ganz leicht schaffe, aber ich weiß nicht was ich machen soll... In meinem ganzen Leben bin ich nie durchgefallen und ich wollte im Moment nur, dass ich irgendeine Lösung finden würde
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!