Rechtlich: Wer darf instrumentieren?

einer

Poweruser
Mitglied seit
07.09.2014
Beiträge
481
Beruf
Fachkrankenpfleger OP
Akt. Einsatzbereich
Zentral-OP mit 7 Abteilungen
Funktion
Mädchen für alles
Frage an die Rechtsexperten :

Hat irgendjemand eine Quelle, die rechtlich festlegt, wer instrumentieren darf und wer nicht ?
Was mir bewusst ist:
Grundsätzlich sind wir alle für unsere Handlungen verantwortlich (Durchführungsverantwortung).
Wenn ein Auszubildender instrumentiert, hat die OP-Leitung und sein Praxisableiter zumindest eine Teil-Verantwortlichkeit. Bei allen, vom Haus angestellten MA, grundsätzlich die Hausleitung.(Anordnungsverantwortung)

Jetzt komme ich aber zu meinem "Problem":
Ein Chefarzt hat die "Superidee" gehabt, ein neues System zu testen, ohne irgend jemandem aus der OP-Manschaft die Möglichkeit zu geben. Im Vorfeld auch nur die Anleitung zu sehen. Außerdem war der Eingriff wegen Personalausfällen auf der Kippe.
Seine Lösung: Der Außendienstler instrumentiert den Eingriff. Dann spart man sich die Zeit zur Schulung.
Wer haftet denn jetzt, wenn aus diesem Eingriff Schäden für den Patienten entstehen (z.B. ein Infekt, vergessenes Material, ...)
Ach ja: schriftlich gibt es natürlich keine Aussage vom Chefarzt (mündlich der übliche Spruch: "Ist ja nicht ihr Problem. Wenn ich das sage ist das so in Ordnung !!! ")


Hat jemand von euch eine Idee, ob es wirklich so einfach ist, jemanden ohne jeglichen pflegerischen/medizinischen Hintergrund an den Tisch zu stellen?
Der Außendienstler ist übrigens Betriebswirt .

Meine Bedenken: Der Arzt kann grundsätzlich ja nicht festlegen, wer den (pflegerischen) Teil, also instrumentieren und springen, übernimmt .
(Bitte jetzt nicht über den Begriff "pflegerischenTeil" diskutieren . OTAs und MFAs sind hier von mir ebenfalls damit gemeint. Ich will den Tätigkeitsbereich nur von den Ärzten abgrenzen !!!)

LG Einer
 

FLORA.BLEIBT

Poweruser
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
2.011
Ort
Aus'm Ländle
Beruf
Fachkrankenpfleger f. Anästh.- und Intensivpflege
Akt. Einsatzbereich
Bauhof
Funktion
Seggl für alles
Bei uns stehen ungelernte Leute am Tisch und instrumentiern ohne jegliche Ausbildung. Und dass nicht nur beim 10 min Sinus sondern auch beim 12 h NC Eingriff... Was solls, alles möglich
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!