Praxiserfahrung in anderen EU-Ländern notwendig? Infos zur Ausbildung in EU-Ländern?

Dieses Thema im Forum "Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte" wurde erstellt von maggiemay, 05.09.2004.

  1. maggiemay

    maggiemay Newbie

    Registriert seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Wien
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    1. Ist es in Ländern der EU möglich (konkret: UK), direkt nach dem Diplom zu arbeiten, oder muss man, wie für USA und Entwicklungsdienst, schon Jahre an Praxis mitbringen?

    2. Wie steht es mit der Absolvierung der Ausbildung in EU- Ländern? Theoretisch möglich? Hat jemand Infos?

    Besten Dank schon mal im Vorraus!!
     
  2. Andre_Winter

    Andre_Winter Gesperrt

    Registriert seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Du hast als EU-Bürger, der in einem EU-Land geboren wurde und eine EU-Staatsbürgerschaft besitzt, das Recht, Dich überall in der EU niederzulassen und dort Arbeit aufzunehmen.
    Eine Ausbildung in einem anderen EU-Land ist daher auch grundsätzlich möglich.
    Allerdings müssen die Voraussetzungen stimmen.
    So steht ganz oben auf der Liste umfangreiche Sprachkenntnis.
    Dicht gefolgt von den notwendigen Papieren:
    - amtliches Führungszeugnis,
    - gültiger Reisepaß,
    - gültige Aufenthaltsgenehmigung,
    - SoFi-Nummer (Sozial-Fiskal: zu Deutsch: Sozialversicherungs- und Steuernummer).
    In manchen EU-Ländern gelten Regelungen, über die man sich einfach hinweg setzen muß.
    So kann es zum Beispiel passieren, daß man ohne eine Krankenversicherung keine Aufenthaltsgenehmigung bekommt und ohne Aufenthaltsgenehmigung keine Krankenversicherung.
    Oder, daß man ohne Wohnung keine Arbeit annehmen darf, aber ohne Arbeit keine Wohnung bekommt.
    Ob in solchen Fällen jeweils das Huhn oder das Ei zuerst da war, kann Dir niemand, selbst (und ganz besonders) in Brüssel niemand beantworten.
    Du darfst ganz einfach darauf vertrauen, daß Dein Reisepaß ein gültiges Verbleibsdokument ist und das mußt Du den Leuten da glaubhaft verkaufen.
    Ein deutsche Ausbildung wird selbstredend überall in der EU anerkannt.
    Das bedeutet allerdings nicht, daß Du im jeweiligen Land auch gleich als vollwertige Krankenschwester arbeiten kannst, denn manchmal sind Beischulungen nötig, um eventuelle Niveau-Unterschiede auszugleichen.
    Überlege Dir das ganze gut, denn auch im Ausland mußt Du arbeiten für Dein Geld und Steuern zahlen.
    Liebe Grüße!
    Andreas
     
  3. maggiemay

    maggiemay Newbie

    Registriert seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Wien
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    besten dank für deine ausführliche antwort!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Praxiserfahrung anderen Ländern Forum Datum
Praxiserfahrungen neben dem Studium??? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 02.08.2010
Hepatitis C auf anderen Patienten übertragen? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 20.03.2016
Auf der anderen Seite Fachliches zu Pflegetätigkeiten 28.01.2016
MRGN-Screenings bei Patienten aus anderen Kulturkreisen Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 04.11.2015
Direkt nach der Ausbildung in einen anderen Bereich? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 26.03.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.