Phlegmone desinfizieren?

Dieses Thema im Forum "Wundmanagement" wurde erstellt von Katja007, 30.07.2016.

  1. Katja007

    Katja007 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen!
    Hab nur eine kurze Frage an euch! Wenn bei einer Phlegmone keine offene Stelle zu sehen ist, muss diese dann desinfiziert werden bevor sie neu (mit lavasept feucht) verbunden wird? Eigentlich ja nicht, oder?

    Danke euch :-)
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Was ist Lavasept bzw. was macht Lavasept?
    Mit was möchtest du die Stelle desinfizieren?
     
  3. Katja007

    Katja007 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Du kennst nicht Lavasept??? Es kühlt die "Wunde".

    Ich meine ob ich die stelle vorher durch Wischdesinfektion mit Tupfer und octenisept desinfizieren muß?

    Eigentlich ja nicht, da es sich um keine offene wunde handelt. Oder?
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Der Punkt scheint zu sein, DU kennst nicht Lavasept.
    Mal googeln.
     
  5. Katja007

    Katja007 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Ich weiß schon dass das auxh desinfizierend wirkt, aber darum geht es doch gar nicht.meine frage war eine andere!
     
  6. Elfriede

    Elfriede Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    KrSr
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante
    Klartext :

    Die Behandlung mit Lavasept wurde (vermutlich ) von einem Arzt angeordnet.
    Wenn dessen Anordnung Fragen offenlässt, ist er der einzige Ansprechpartner.
    Er hat die Verordnungsfreiheit und Du die Durchführungsverantwortung.

    Da helfen (leider oft) keine Standards oder Drittmeinungen.

    Friedas (hier nicht relevante Dritt- ) Meinung :
    Weitere Desinfektion lediglich hautschädigend.
     
  7. Katja007

    Katja007 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Ich dachte es gibt so ne Klare Aussage dass man z.b. nur bei offenen Wunden eine desinfektion der wunde durchführt...
     
  8. Elfriede

    Elfriede Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    KrSr
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante
    Ach ja,

    halte doch bitte mal einen Plausch mit Eurem Hygienebeauftragten.
    Der wird Dir genauer erklären können, wie Desinfektionsmittel sich gegenseitig in der Wirkung behindern oder diese sogar aufheben.
    ! Wenn Desinfektion, dann nur 1 ! Mittel !

    Lavasept ist Desinfektion. Punkt.

    Ob die Haut nun geschlossen ist oder eine Wunde vorliegt, ist nicht wichtig.
    Der Erreger/die Infektion soll bekämpft werden.
     
    #8 Elfriede, 30.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2016
  9. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Nein, ganz so doof wie du glaubst bin ich dann doch nicht, ich kenne das Mittel sehr wohl, aber ich weiss auch, dass es Mittel gibt, die nicht gleichzeitig verwendet werden dürfen und dazu zählen eben Polihexanid und Octenisept, die vertragen sich nämlich nicht und dürfen somit auch nicht zusammen angewendet werden.
    Lavasept = Polihexanid Lösung und ist eine antiseptisch wirkende Substanz, egal welcher Hersteller.
    Wenn es "nur" um das Kühlen geht, ist dies auch mit Octenisept möglich, das darf sogar Kühlschrankkalt benutzt werden.

    Bevor ich Mittel mische, sollte ich um Wirkung und Nebenwirkung wissen.
     
  10. Katja007

    Katja007 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe das hier jetzt schon öfter erlebt und mitbekommen und finde es einfach nur unmöglich hier, dass man auf eine Frage nicht einfach nur eine Antwort bekommt und fertig. Stattdessen wird mit Gegenfragen geantwortet und man wird doof hingestellt.

    Auf so ein Forum kann ich verzichten. Tschüss!
     
  11. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Nana,katja, deine Ausgangslage lässt auf DEINE mangelnden Informationen zum Produkt. Lavasept feucht schließen, deshalb nardes Frage...
    Ein einfaches NEIN hätte dir keinerlei lernzuwachs gebracht, und das bei den Antworten auch welche dabei sind, die dir weniger gefallen, ist die Natur eines Forums, welches auch immer du nutzt,
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Phlegmone desinfizieren Forum Datum
Dopplersonde mit Braunol desinfizieren OP-Pflege 12.02.2015
Hausarzt hält es für sinnlos die Wunde zu desinfizieren Wundmanagement 13.12.2006
Finger desinfizieren vor Blutzucker messen? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 08.05.2006
Ausgang vom Dauerkatheter-Beutel desinfizieren!? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 23.08.2005

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.