Hände erst desinfizieren, dann waschen?

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von Oldtimer, 23.10.2007.

  1. Oldtimer

    Oldtimer Gast

    Hallo miteinander,

    Habe in euren Augen vielleicht eine saudumme Frage, aber wie macht ihr es im ambulanten Dienst!

    Bei uns hieß es heute in der Dienstbesprechung, zuerst die Hände mit Sterilium einreiben, danach waschen!

    Ich habe es zu meiner Zeit noch umgekehrt gelernt, was ist nun richtig?

    Bei uns kommt der MDK und ich will nichts falsch machen!

    Ich hoffe, ich bekomme aussagekräftige Antworten!

    Liebe Grüße Oldtimer
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Oldtimer,

    wenn es sich um Clostridien handelt, dann ist deine Art richtig, ansonsten erst desinfizieren, und dann bei Bedarf waschen.

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  3. Oldtimer

    Oldtimer Gast

    Hallo Narde,

    vielen Dank für deine Antwort, aber könntest du mir begründen, warum ich erst desinfizieren und dann waschen soll??

    Ich war ganz baff, als das heute zur Sprache kam!

    Es konnte aber auch keiner begründen, warum es so ist!


    Lieben Gruß

    Oldtimer
     
  4. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Unser einer chirurgischer OA konstruierte dazu immer ff. Sachverhalt: Gesäß wegen Stuhlgang gereinigt- Handschuh versagt mit der Folge das braune Masse an die Finger kommt... und jetzt schön erst desinfizieren.

    Ich erinnere mich jedesmal an diesen Spruch wenn es darum geht: erst desinfizieren oder erst reinigen. Ich denke, da läßt sich kein Standard draus entwickeln- außer das ich weiß, welche Keime wo, wie und wann gefährlich sein könnten und wie die Übertragung läuft.

    Elisabeth
     
  5. Oldtimer

    Oldtimer Gast

    Hallo Elisabeth,

    das ist ja alles schön und gut, aber wir pflegen die Patienten zu Hause und die kommen nicht mit Krankenhauskeimen in Kontakt, deshalb ist es für mich etwas Rätselhaft.

    Naja, werde mal sehen, was der MDK meint, es wird mich schon erwischen, indem ich etwas falsch mache.

    Liebe Grüße

    Oldtimer
     
  6. Selvan

    Selvan Newbie

    Registriert seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mir fallen 2 Gründe ein, warum man zuerst desinfizieren sollte.

    1) Waschen weicht die Haut auf und macht sie empfindlich für das Desinfektionsmittel, welches dann in tiefere Hautschichten vordringt und rissige, trockene Hände zurücklässt. (Aussage einer Hygienefachschwester)

    2) Hielte ich meine verkeimten Hände unter einen plätschernden Wasserhahn, würden sich die Keime mit dem Spritzwasser auf das gesamte Waschbecken verteilen, was eine zusätzliche Flächendesinfektion notwendig machen würde.
     
  7. brezel146

    brezel146 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Vechelde
    Hallo zusammen!

    Ich arbeite zwar nicht im ambulanten Dienst, habe in meiner Ausbildung aber gerade das Thema Desinfektion/ Hände waschen.
    Ich habe es so gelernt, dass ich mir erst die Hände wasche und danach desifiziere. Es sei denn die Hände sind stark verschmutzt mit z.B. Stuhl.
    Grund dafür, dass ich erst wasche und dann ist desinfiziere ist, dass Wasser nie ganz keimfrei ist und durch das Desinfektionsmittel fast alle Keime abgetötet werden.

    So habe ich es letzte woche gelernt.

    Ich wünsche allen noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße, brezel146
     
  8. Michl

    Michl Gast

    Das ist auch mein Stand (Grund) aus den aktuellen Hygienefortbildungen bei uns.

    Erstmal immer nur Händedesinfektion.
    Waschen mit Wasser nur bei "grober" Verunreinigung anschließend.

    Grüße
    Michl
     
  9. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
  10. jackdanielsx84x

    jackdanielsx84x Gesperrt

    Registriert seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gesundheitspfleger, Rettungssanitäter
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    Intermediate Care/Innere Medizin
    Hallöle,


    bei uns hat die Hygienefachkraft, das Desinfizieren vor dem Waschen so begründet:

    das Waschen der Hände reduziert die Keime um 3 LogStufen und die Desinfektion um 5 LogStufen, wenn ich mir vor der Desinfektion die Hände wasche verteile ich mehr Keime in und um das Waschbecken.
    Der Punkt mit aufweichen der Haut kam auch zur Sprache, aber der wurde ja zur genüge erörtert. :-)

    Gruß
    Dennis
     
  11. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Oldtimer,

    hier meine Lieblingsseite wenn es um Fragen der Hygiene geht:
    **Hier stand ein Link... diese Verlinkung war defekt und wurde vorübergehend entfernt**

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  12. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Ich habe Stuhlgang an den Händen und verteile diesen mit dem Desinfektionsmittel??? Oder doch erst reinigen und dann desinfizieren?

    Elisabeth
     
  13. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Elisabeth,

    schau mal auf den Link beim RKI, dort Punkt 3.2, da wird deine Frage beantwortet.

    Schönen Abend
    Narde
     
  14. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    *ggg* Dann hatte unser OA schon vor mehr als 20 Jahren recht: Man muss sich nicht die braune Masse über die Hände verteilen. Für ihn war es immer ein schönes Beispiel für Handeln nach Vorschrift ohne Mitdenken.

    Elisabeth
     
  15. Oldtimer

    Oldtimer Gast

    An Alle,

    ich danke euch für die Antworte, hat mir weitergeholfen!

    Habe den 1. Link von Narde ausdrucken lassen und ihn heute meiner PDL unter die Nase gehalten,darauf hat sie geantwortet , sie hätte sich falsch ausgedrückt, desinfizieren alleine würde eigentlich reichen und hat sich entschuldigt. Es ist gut, wenn man sich mit der PDL auseinandersetzen kann und sie auch Fehler zugibt sowie weitere gute Zusammenarbeit gewährleistet bleibt .
    Am 2.11 haben wir eine Fortbildung über MRSA, wo vor allem die Händedesinfektion angesprochen werden soll und da war meiner PDL der Ausdruck auch wichtig, den ich ihr überlassen habe.

    Vielen Dank nochmal

    Liebe Grüße Oldtimer
     
  16. Giana

    Giana Stammgast

    Registriert seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Funktion:
    Stellv. Wohnbereichsleitung


    so kenn ich das auch!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hände erst desinfizieren Forum Datum
Händedesinfektionsspenderkonzept für ein Spital nach Evidenzkriterien erstellen Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 18.01.2016
Gesundheitsministerium will "Aktion Saubere Hände" unterstützen Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 07.12.2007
News Modellprojekt: Pfleger dürfen bald selbst behandeln Pressebereich 10.10.2016
Neue RKI-Richtlinie: "Händehygiene" Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 26.09.2016
News TTIP: Gesundheit und Pflege sind keine Handelsware Pressebereich 20.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.