Literatur-Empfehlungen für die Notaufnahme

EsMe-xD

Junior-Mitglied
Mitglied seit
01.05.2013
Beiträge
32
Ort
Bayern
Beruf
GKP
Akt. Einsatzbereich
Notaufnahme
Hello liebe Leute,
Ich habe vor vier Monaten mein Examen gemacht und arbeite seit dem in einer Notaufnahme. Ich würde aber gerne mein Wissen mehr vertiefen und natürlich mehr dazu lernen . Deswegen bin ich auf der Suche nach guten Literaturen die sich inhaltlich lohnen zu kaufen .
 

niesreiz

Stammgast
Mitglied seit
30.05.2008
Beiträge
274
Beruf
GuK für Notfallpflege, Student Berufspädagogik
Akt. Einsatzbereich
Interdisziplinäre Notaufnahme
Funktion
Praxisanleiter, MPG-Beauftragter
Hallo,

ich kann dir folgende Titel empfehlen:

Für umfassendes Grundlagenwissen bzw. zum Basics Vertiefen:
...und für die Kasaktasche eines oder beide folgende Vorschläge (welche beide erst vor wenigen Tagen bzw. Wochen erschienen sind):
Grundsätzlich lohnt es sich IMHO auch, vorrausgesetzt man ist der Typ dafür, ein Abo einer Fachzeitschrift zu beziehen um sich damit auf dem Laufenden zu halten. Hier kann ich die Notfall+Rettungsmedizin aus dem SpringerMedizin-Verlag empfehlen. Auch die Fachzeitschrift "Die Notfallpflege" aus dem Hause Luhri habe ich probegelesen und für unseren Einsatzbereich für lesenswert befunden, weiß aber nicht wann und ob die eine neue Ausgabe herausbringen, da man seit Monaten nur die erste Ausgabe beziehen kann. Hier würde ich mal noch abwarten bzw. nur die eine verfügbare Ausgabe beziehen (und noch kein Abo abschließen).

Meine Empfehlungen sind selbstverständlich ohne Interessenkonflikte - meint - ich hab keine Teilhabe an Verkauf oder Autorenschaft dieser Werke. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: malu68

EsMe-xD

Junior-Mitglied
Mitglied seit
01.05.2013
Beiträge
32
Ort
Bayern
Beruf
GKP
Akt. Einsatzbereich
Notaufnahme
Hallo,

ich kann dir folgende Titel empfehlen:

Für umfassendes Grundlagenwissen bzw. zum Basics Vertiefen:
...und für die Kasaktasche eines oder beide folgende Vorschläge (welche beide erst vor wenigen Tagen bzw. Wochen erschienen sind):
Grundsätzlich lohnt es sich IMHO auch, vorrausgesetzt man ist der Typ dafür, ein Abo einer Fachzeitschrift zu beziehen um sich damit auf dem Laufenden zu halten. Hier kann ich die Notfall+Rettungsmedizin aus dem SpringerMedizin-Verlag empfehlen. Auch die Fachzeitschrift "Die Notfallpflege" aus dem Hause Luhri habe ich probegelesen und für unseren Einsatzbereich für lesenswert befunden, weiß aber nicht wann und ob die eine neue Ausgabe herausbringen, da man seit Monaten nur die erste Ausgabe beziehen kann. Hier würde ich mal noch abwarten bzw. nur die eine verfügbare Ausgabe beziehen (und noch kein Abo abschließen).

Meine Empfehlungen sind selbstverständlich ohne Interessenkonflikte - meint - ich hab keine Teilhabe an Verkauf oder Autorenschaft dieser Werke. ;)
Hallo Niesreiz, vielen Dank für deine Antwort ich werde mich mal durchprobieren
 

malu68

Poweruser
Mitglied seit
29.01.2011
Beiträge
683
Ort
NRW
Beruf
Krankenschwester, Fachwirt f.amb. med. Versorgung
Akt. Einsatzbereich
ZNA
  • Like
Reaktionen: niesreiz

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!