Kann Fensterfolie Temperaturen in Wohnung reduzieren?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

johny

Newbie
Registriert
08.05.2013
Beiträge
2
Hallo an alle,

die heißen Tagen sind endlich angekommen. Das freut mich, weil ich einer von den Leuten bin der Sommer echt liebt. Auf die andere Seite habe ich ein kleines Problem. In meine Wohnung ist es wie in einem Gewächshaus. Grund dafür ist der 12 Stockwerk, wobei die Sonne den ganzen Tag nur in meine Wohnung scheint. Neben eine Klimaanlage habe ich noch nach eine billige Alternative gesucht und habe auf Netz diese Fensterfolie gefunden. Das, was ich dort gelesen habe, klingt echt gut. Jetzt habe ich gedacht, so eine Fensterfolie zu bestellen und mal zu sehen, ob sie helfen kann, die Temperaturen in meine Wohnung zu reduzieren?
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Registriert
04.09.2004
Beiträge
13.207
Ort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Wärst Du mit dieser Frage nicht in einem Forum fürs Häuslebauen besser aufgehoben?
 

Admin

Administrator
Teammitglied
Registriert
03.02.2002
Beiträge
1.075
Ort
Frankfurt am Main
Davon abgesehen, dass Du hier im Forum offensichtlich verkehrt bist, ist es jetzt bereits das zweite Mal, dass Du hier nach Fensterfolie fragst.

Ich mache hier mal dicht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!