Geschichte der Pflege im 20. und 21. Jahrhundert

die.zaza

Newbie
Mitglied seit
17.08.2020
Beiträge
1
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Kinderstation
Funktion
Schülerin
Guten Abend,

ich hätte da mal eine Frage: Hat jemand von euch Informationen zum Thema „Die Geschichte der Pflege im 20. und 21. Jahrhundert“ ?

Wenn ja , wäre es möglich, wenn ihr mir bitte das Unterrichtsmaterial zusendet ?

Ich finde im Internet nichts dazu und meine Lehrerin hat das so unübersichtlich erzählt.

LG :-)
 

Martin H.

Poweruser
Mitglied seit
03.12.2016
Beiträge
3.526
Ort
Bayern
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Suchthilfe
Sehr empfehlenswert ist „Krankenpflege im Nationalsozialismus“ von Hilde Steppe Krankenpflege im Nationalsozialismus | Mabuse-Verlag (gibt’s sicher auch günstiger gebraucht).
Aber das deckt eben nur einen kleinen Teil der Pflegegeschichte ab...
Steht bei euch nichts im Lehrbuch drin? Z. B. finde ich hier in „Altenpflege heute“ zumindest ein paar Seiten, sprich Mittelalter bis 18. Jahrhundert und vom 19. Jhd. bis jetzt. Wird in „Pflege heute“ bestimmt genauso sein.
 
  • Like
Reaktionen: InetNinja

Jillian

Poweruser
Mitglied seit
29.10.2013
Beiträge
718
Beruf
GuKP
Akt. Einsatzbereich
Covid-Verdachtsstation
Mein Unterrichtsmaterial zum Thema Geschichte habe ich als allererstes weggeworfen. Ich weiß allerdings, dass bei uns Referate liefen, die sich neben der von Martin erwähnte Pflege im 3. Reich u.a. auch mit den Unterschieden im Pflegewesen zwischen Ost- und Westdeutschland sowie anderen Ländern dieser Erde beschäftigten. Wenn auch das 21. Jahrhundert inzwischen als "Geschichte" gelehrt wird, ist eventuell noch die Entwicklung von Krankenschwester über Gesundheits- und Krankenpfleger hin zum Pflegefachmann/frau interessant zu recherchieren.

Ansonsten gilt: Wenn ein/e Lehrer/in etwas unübersichtlich, undeutlich oder unverständlich lehrt, dann frag nach! Solange bis du es verstanden hast. Etwas so rüberzubringen, dass alle Schüler eines Kurses die Quintessenz verstehen, ist grundsätzlich der Job der Lehrkraft. Dafür wird sie bezahlt. Nachrecherchieren ist immer ratsam und wünschenswert, um das Wissen zu vertiefen, aber verstehen sollte man es im Unterricht.
 

InetNinja

Poweruser
Mitglied seit
24.01.2017
Beiträge
631
Pflege 20 Jahrhundert ist ja gar nicht so lange her. Im Grunde kannst du auch die 80er mit der heutigen Zeit vergleichen. Pflege vor den DRG's Pflege mit DRG's

Krankenpflegegesetz vor und nach 2014. Krankenschwester zu Gesundheits- und Krankenpflege.

Aber die NS Zeit ist unfassbar spannend

Und natürlich wie war die Position der Krankenschwester. Wie hat sie sich im laufe der Zeit verändert. Von der nächstenliebenden Ordensschwester zum professionellen eigenständigen Beruf.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!