Bewerbung

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von julia85, 17.09.2002.

  1. julia85

    julia85 Newbie

    Registriert seit:
    17.09.2002
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    da ich gerne Krankenschwester bzw. Kinderkrankenschwester werden möchte, habe ich eine Frage zu der Bewerbung: was sollte man als Begründung besonders anfügen und was sollte man lieber weglassen? wäre nett, wenn ihr mir mal ein paar Standartsätze vermitteln könntet. danke
    julia
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Julia 85,
    sei mal kreativ und schreib einfach mal die Gedanken hin, die dich zu dem Beruf motivieren......
    So 2-3 Sätze schaffste bestimmt, dann kannste im Vorstellungsgespräch auch dahinterstehen!!!
     
  3. Tigermaus

    Tigermaus Stammgast

    Registriert seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Huhu!
    Was du z.B. reinschreiben könntest wären Praktikas oder deine Gründe warum du den Beruf erlernen möchtest.
    Gruß Tigermaus
     
  4. cheery1

    cheery1 Newbie

    Registriert seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi Julia85,

    Informiere dich mal beim Arbeitsamt ob es bei dir in der nähe ein Bewerbungscenter gibt. Die erstellen für dich eine komplette Bewerbung. Ich hab das gemacht und alle Pflegeschulen haben mir gesagt das die Bewerbung sehr proffesionel war.
    Ich würde dir raten das gleiche zu machen :wink:
     
  5. Nicci

    Nicci Stammgast

    Registriert seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Frag dich doch einfach warum du diesen Beruf machen willst und sei ehrlich....
     
  6. chrissy

    chrissy Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julia,

    also ich sehe das auch so wie Nicci!
    Sicher gibt es viele Standardsätze aber das ist
    meist nicht alles. Wenn man sich mal in die Lage
    derer versetzt, die die Bewerbung lesen, ist es
    doch besser man schreibt mal was anderes, was auch
    vom Herzen kommt! (Grad in dem Beruf!)
    Sei ein bißchen fantasievoll, dann klappt das schon.

    Viel Glück
    Chrissy
     
  7. urmel

    urmel Stammgast

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wie wäre es mit:
    -....ich sehe in diesem Beruf eine Herrausforderung...
    -...ich kann dazu beitragen die Pflege zu verbessern...
    -...es ist ein hochinteressanter Beruf mit vielen Möglichkeiten zur Fort-und Weiterbildung....
    -..ich möchte mich nach meiner Ausbildung auf ein Fachgebiet spezialisieren....


    und und und....

    LG
    urmel
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bewerbung Forum Datum
Fortbildungsnachweise in Bewerbung? Adressen, Vergütung, Sonstiges 29.11.2016
Pflegeassistentin-Ausbildung: Fehltage als Problem für Bewerbung zur Krankenschwester? Ausbildungsvoraussetzungen 18.10.2016
Bewerbung, ich weiß nicht weiter! Adressen, Vergütung, Sonstiges 03.10.2016
News Bewerbungstipps für Pflegende Pressebereich 30.06.2016
Bewerbung stellvertretende Stationsleitung Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 03.04.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.