Ausbildungsvergütung nach Verlängerung

Jordan1507

Newbie
Registriert
30.10.2017
Beiträge
1
Alter
25
Akt. Einsatzbereich
Onkologie
Funktion
Auszubildende
Hallo Leute,
ich habe folgendes Problem und zwar bin ich durch eine schriftliche Prüfung gefallen und musste somit meine Ausbildung verlängern, dies klappte auch alles problemlos. Nun haben wir unseren ersten Lohn bekommen nach der Verlängerung und es fehlen ca. 200€. Ist das Rechtens ? In der Vertragsverlängerung stand nichts von einer Lohnminderung oder sonstiges. Kann mir jemand helfen ?

Liebe Grüße
 

amezaliwa

Poweruser
Registriert
13.12.2007
Beiträge
2.151
Ort
Franken
Beruf
Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
Akt. Einsatzbereich
Stroke Unit mit Frühreha
Versteh ich das richtig, Du bist jetzt frisch in der Ausbildungsverlängerung?
Wennst jetzt den letzten Gehaltszettel als regulärer Azubi nimmst und vergleichst mit dem ersten seit der Ausb.verlägerung, wo sind da die Unterschiede in den einzelnen Posten, sind es mehrere - oder ist das in einem weniger, gab es einen Sonderposten auf der letzten Abrechnung...
.... logisch klingt das jetzt nicht und eine Erklärung wird es dafür geben ...
... und wie Ninja schreibt - kann die Personalabteilung bei Unklarheiten auf der Gehaltsabrechnung in aller Regel weiterhelfen.
Keine Ahnung wie das bei Euch ist, in unserer PA - sind alle sehr nett und beißen nicht.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!