Aspekte der Personalentwicklung im Bereich 'Beschwerdemanagement' i. d. stationären Altenpflege

Dieses Thema im Forum "Qualitätsmanagement in der Altenpflege" wurde erstellt von S.Helken, 10.11.2008.

  1. S.Helken

    S.Helken Newbie

    Registriert seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Himmelpforten
    Akt. Einsatzbereich:
    stat. Altenpflege
    Funktion:
    Wohnbereichsleitung, Praxisanleiterin
    Hallo!

    Vielleicht kann mir jemand Unterstützung anbieten???:mrgreen:
    Ich schreibe gerade meine Abschlußarbeit für meine PDL-Ausbildung zum o.g. Thema.
    Das grobe Muster habe ich schon stehen, aber ich bin dankbar für praktische Erfahrungsberichte....

    LG
    Sandra

    :nurse:
     
  2. waris62

    waris62 Newbie

    Registriert seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sandra ,
    ich bin grade dabei ,mich für meine Facharbeit ,in Organisation und Führung vorzubereiten, Thema ist,, Beschwerdemanagement".Vielleicht könntest du mir, einige Tips bezüglich Büchern u.s.w geben. Bin für jeden Hinweis dankbar:weissnix:
     
  3. S.Helken

    S.Helken Newbie

    Registriert seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Himmelpforten
    Akt. Einsatzbereich:
    stat. Altenpflege
    Funktion:
    Wohnbereichsleitung, Praxisanleiterin
    Hallo Waris,

    ich habe nun ja schon meine Abschlußprüfung bestanden....

    Ich habe in meiner Hausarbeit unseren Qualitätsstandard miteinbezogen und habe transparent beschrieben, wie ich meine MA geschult habe.

    Vieles habe ich aus dem Internet, da ich bei den Büchern, die ich mir angeschaut habe, immer nur eine Aspektseite gesehen habe, die aber nicht zu meiner Einrichtung passte, da wir nicht darauf aus sind die MA auf Fehler und Beschwerden festzunageln.

    Ich kann nur sagen, dass es meinen MA sehr viel gebracht, dass ich sie im Rahmen meiner Facharbeit geschult habe. Und für mich war das Schreiben, dadurch dass es sehr praxisbezogen war, sehr einfach...

    Wünsche Dir viel Glück....
     
  4. Nutella Woman

    Nutella Woman Poweruser

    Registriert seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    GuKP; B.A. Pflege- & Gesundheitsmanagement, QMB, M.A. Sozialmanagement
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    QM, Chefin für FSJler
    @waris62:
    Das Standardwerk schlechthin ist Stauss/ Seidel mit seinem Beschwerdemanagement. Ansonsten einfach mal die Literatursuche der Bibliothek deines Vertrauens benutzen. Inzwischen gibt es viele Bücher zum Thema (die ich auch gerade für meine Bachelorarbeit sichten werde); teilweise sogar zum Thema BM in der Altenpflege. Ansonsten auch mal fachfremd suchen: BM in Banken und Versicherungen haben auch viele Veröffentlichungen zum Thema.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aspekte Personalentwicklung Bereich Forum Datum
Rechtliche Aspekte einer pflegerischen Verlaufsdokumentation Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 06.10.2013
Bitte um Hilfe und Rat bzgl. Pflegealltag/ Vereinbarkeit Familie/ Finanzielle Aspekte Talk, Talk, Talk 21.11.2011
Pflegerische Aspekte in der Kinderanästhesie Intensiv- und Anästhesiepflege 16.01.2009
Dokumentation und Delegation im OP - Rechtliche Aspekte Pflegekongresse + Tagungen 09.01.2009
MRSA-Beratungsaspekte Ausbildungsinhalte 23.11.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.