Arbeitsplatzwechsel

S

schorschi1980

Gast
Hallo lieben Kollegen!
Ich habe eine mündliche Zusage auf den 1.7.2011 an einer neuen Arbeitsstelle. habe auch schon den Personalbogen bekommen, ist alles eigentlich schon geregelt. Ich habe, da ich in der Probezeit bin eine 2 wöchige Probezeit. So jetzt fängt mein Problem (oder Probleme an). Ich habe, obwohl ich schon 6 Wochen dort arbeite noch kein Arbeitsvertrag. Desweiteren ist mein jetztiger Job alles andere als schön. Ich habe mein alten Job gekündigt, da ich nur auf Arbeit war (7 oder 8 Tage arbeiten und 1 Tag frei, jetzt ist so 12 Tage arbeiten und 2 (höchstens) frei. Ich will aber so schnell weg wie möglich, halts einfach nicht mehr aus. Einarbeitung war gleich null, nur 2 Tage mit laufen und mußte die Station alleine "schmeißen". Ich kann aber erst am 1.7. beginnen. Was kann ich machen??? Bitte gibt mir ein paar Tipps.
 

Maniac

Poweruser
Registriert
09.12.2002
Beiträge
10.388
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]
Verstehe jetzt grad nicht. Was ist deine Frage?
Willst du kündigen, dann kündige...
 

Sr. S.

Poweruser
Registriert
16.07.2008
Beiträge
723
Beruf
Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe
Akt. Einsatzbereich
Schule
Ohne Arbeitsvertrag gelten die gesetzlichen Regelungen, d.h. Du hast in der Probezeit 2 Wochen Kündigungsfrist. Wenn Du am 1.7. die neue Stelle antreten willst muss Deine Kündigung bis spätestens am 15. Juni bei Deinem bisherigen Arbeitgeber eingegangen sein.
Wenn Dein bisheriger Arbeitgeber einverstanden ist, kann man aber auch ohne die Berücksichtigung irgendwelcher Fristen einen Auflösungsvertrag vereinbaren.
Wenn Du es an Deiner jetzigen Stelle gar nicht aushälst, musst Du entsprechende finanzielle Einbußen in Kauf nehmen und zum 15 Juni kündigen. Vielleicht hast Du noch Überstunden und ein paar Urlaubstage, die Du abfeiern kannst.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!