Als OTA ins Ausland (FR/USA)

sensaifail

Newbie
Mitglied seit
27.08.2019
Beiträge
1
Beruf
OTA
Funktion
Azubi
Moin,

Ich bin 21 Jahre alt und nächsten Sommer mit der OTA (Angestellter) Ausbildung fertig.
Nun überlege ich schon seit langem ein, zwei, drei..... wer weiß wie viele Jahre ins Ausland zu gehen. Frankreich interessiert mich am meisten, aber auch USA wäre cool.
Nur finde ich jetzt speziell zum OTA nicht wirklich was, was mir witerhilft.
Hat da jemand Ahnung, bzw das schon gemacht?

- Geht das mit der Ausbildung? Muss ich sie evtl anerkennen lassen?
- Wie heißen die Berufe in den jeweiligen ländern?
- Welchen Unterschied gibt es in der Tätigkeit verglichen mit Deutschland?
- Wie ist der Lohn?
- Wie gerne werden Mitarbeiter aus dem Ausland angenommen?
- Welche Vorraussetzungen muss ich erfüllen?
- Wie sieht mein Lohn aus?

Würde mich freuen, wenn jemand dabei ist, der helfen kann :-)
Lg, Olli
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!