Aktuelles Dokument das einem das Diplom nicht aberkannt wurde - zuständige Institution?

kroatiensun

Newbie
Mitglied seit
01.08.2008
Beiträge
23
Hallo,
Ich benötige Hilfe bei der Frage, welche Institution ist zuständig um eine Bescheinigung auszustellen das einem das Diplom nicht aberkannt wurde? Kann mir bitte jemand Helfen.
Vielen Dank im voraus. Ich benötige diese Bescheinigung um im Ausland arbeiten zu dürfen.

Lieben Gruss

Ingrid
 

FLORA.BLEIBT

Poweruser
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
1.800
Standort
Aus em Ländle
Beruf
Fachkrankenpfleger f. Anästh.- und Intensivpflege
Akt. Einsatzbereich
Anästhesie
Funktion
Knecht für alles
??

versteh jetzt die frage nich so wirklich..
ich hab meine urkunde und zeugnisse hier im schrank.. kopieren und beglaubigen lassen reicht doch in der regel aus.
 

SheSays

Newbie
Mitglied seit
23.01.2018
Beiträge
14
Alter
33
Ich glaube, dieses gibt es in Deutschland, in der Form gar nicht. Geht es um Kroatien dabei?
 

SheSays

Newbie
Mitglied seit
23.01.2018
Beiträge
14
Alter
33
??

versteh jetzt die frage nich so wirklich..
ich hab meine urkunde und zeugnisse hier im schrank.. kopieren und beglaubigen lassen reicht doch in der regel aus.
Von dem Namen ausgehen, denke ich an Kroatien. Da ist es so, dass die Diplomarbeit, selbst wenn bestanden noch vor einem Gremium „verteidigt“ werden muss (mündliche Prüfung in der Regel), sonst wird das eben wieder aberkannt, kenne es von hier aber nicht so..
 

renje

Poweruser
Mitglied seit
16.08.2009
Beiträge
3.592
Standort
Bayern
Beruf
GuK, RA, KHbetrw.
Akt. Einsatzbereich
Angestellt
Ich benötige Hilfe bei der Frage, welche Institution ist zuständig um eine Bescheinigung auszustellen das einem das Diplom nicht aberkannt wurde?
Frage mal nach um was es da eigentlich geht?
Ein Diplom gibt es in der BRD nicht und eine Diplomarbeit damit ebenso wenig.
In Deutschland kann nur die "Führung der Berufsbezeichnung aberkannt werden".

Da ist es so, dass die Diplomarbeit, selbst wenn bestanden noch vor einem Gremium „verteidigt“ werden muss (mündliche Prüfung in der Regel), sonst wird das eben wieder aberkannt,
Dann muss sie nicht aberkannt werden, da sie ohne mündliche Prüfung noch gar nicht anerkannt ist und damit auch kein Zeugnis oder irgendeine Bescheinigung ausgestellt wurde?
 

AntjeX

Senior-Mitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
143
Beruf
Krankenpflege
Hallo Ingrid,

brauchst du das auf Deutsch oder in ausländischer Sprache?
Bei der Botschaft wissen die das evtl. oder haben Leute die autorisiert sind, sowas
auszustellen, wenn du die entsprechenden Papiere vorlegst.
Wir haben von der Botschaft mal eine Adresse bekommen weil wir ausländische Studienabschlüsse anerkennen lassen wollten.
Könnte mir vorstellen, dass das bei dir ähnlich läuft.

Wenn nicht, würde ich mal bei dem Amt nachfragen, das die Examenspapiere ausgestellt hat.

LG
Antje
 

SheSays

Newbie
Mitglied seit
23.01.2018
Beiträge
14
Alter
33
Dann muss sie nicht aberkannt werden, da sie ohne mündliche Prüfung noch gar nicht anerkannt ist und damit auch kein Zeugnis oder irgendeine Bescheinigung ausgestellt wurde?
Da bin ich überfragt, das war das, was mir eingefallen ist, nachdem ich den Post und den Namen gesehen habe.. Sonst finde ich keine Erklärung, was für ein Dokument das sein sollte :-)
 

renje

Poweruser
Mitglied seit
16.08.2009
Beiträge
3.592
Standort
Bayern
Beruf
GuK, RA, KHbetrw.
Akt. Einsatzbereich
Angestellt
brauchst du das auf Deutsch oder in ausländischer Sprache?
ja genau das ist die Frage - was eigentlich?

Solange sich @kroatiensun nicht mehr meldet ist das ein stochern im Nebel, da wir ja nicht mal Wissen ob es sich um ein Deutsches Zertifkat handelt und wenn ja welches.
 

kroatiensun

Newbie
Mitglied seit
01.08.2008
Beiträge
23
Hallo,
oh sorry, jetzt haben sich soviele gemeldet und ich war im Nachtdienst. Also, es geht nicht um Kroatien. Es geht um Südafrika und benötige eine Beglaubigung das mir mein Examen in der Zwischenzeit nicht aberkannt worden ist, um dort bei South African Counsil of Nurces einen Antrag stellen zu können um dort zu dürfen als Krankenschwester. Es wäre toll wenn mir jemand sagen könnte wo ich das her bekomme.
Vielen Dank
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
04.09.2004
Beiträge
11.813
Standort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Es geht um das deutsche Krankenpflegeexamen? Dann würde ich an Deiner Stelle bei der Behörde nachfragen, die Dir Zeugnis und Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung ausgestellt hat. Die müssten einen Vierzeiler dazu schreiben können.

Alternativ: Bist Du freiwillig registriert? Ich erinnere mich, dass die dortige Registrierung in anderen Fällen als Nachweis für die Anerkennung im Ausland diente. Eine verpflichtende Registrierung in einer Pflegekammer gibt es in Deutschland ja noch nicht oder nur in Rheinland-Pfalz.
 

kroatiensun

Newbie
Mitglied seit
01.08.2008
Beiträge
23
Ja es geht um das deutsche Krankenpflege Examen. Danke schon mal für die Antwort. Ich schau mal nach wer das Examen ausgestellt hat und ob ich da Hilfe bekommen bei meinem Anliegen. Falls noch jemand mehr weiss wäre ich froh.
 

renje

Poweruser
Mitglied seit
16.08.2009
Beiträge
3.592
Standort
Bayern
Beruf
GuK, RA, KHbetrw.
Akt. Einsatzbereich
Angestellt
Nochmal
das Examen kann nicht aberkannt werden.
Aberkannt kann nur die Berufsbezeichnung werden.
Ausstellung für Bestätigungen ist die Schulausichtsbehörde, die das Prfg.zeugnis oder die Erl. zur Führ. d. Berufsbez. ausgestellt hat, diese steht auf dem Siegel des Prüfungszeugnisses und der Berufsbezeichnung.
 

DirkK

Senior-Mitglied
Mitglied seit
11.05.2015
Beiträge
118
Standort
Zürich
Beruf
Dipl. Experte Intensivpflege
Ein wenig spät, aber vielleicht auch für andere hilfreich:
Es gibt Institutionen die verlangen eine Überprüfung ob eine Lizenz gültig ist, bzw. ob es gegen den Inhaber disziplinarische Massnahmen gegeben hat.
Eventuell gibt es ja bei der Institution, die einen solchen Nachweis haben möchte so etwas wie einen Vordruck.

Bei der CGFNS würde ein solches Dokument so aussehen : License Registration Form
 

Reinsdyr

Senior-Mitglied
Mitglied seit
06.01.2016
Beiträge
141
Standort
Hoher Norden
Beruf
GuK-Azubi
Es ist ein altes Thema, aber da einige Länder diese Bestätigung fordern, kann ich vielleicht helfen.

Das gesuchte Dokument heißt "certificate of good standing" und wird bei der (Gesundheits)Behörde beantragt, welche auch die Bestätigung für das bestandene Examen ausstellt.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!