13 von 19 Krankenpflegeschülern haben bestanden

carmen

Poweruser
Registriert
22.07.2002
Beiträge
857
Hallo @all,

Ende März hatten die Schülerinnen und Schüler an der Krankenpflegeschule unserer Klinik die letzte Examensprüfung.
Danach stand fest, dass 13 von 19 Schülerinnen und Schülern aus diesem Kurs, das Examen bestanden haben.

Wie war es denn bei Euch?
Sind da auch soviele durchgefallen?


Einen sonnigen Tag wünscht

Carmen
 
Hallo Carmen,

wir waren 15 Leute im Kurs bei uns haben alle bestanden auch in unserem Parallelkurs mit 19 Leuten haben alle bestanden. :D :D

Karina
 
Hi!
Auch bei uns haben alle bestanden. Wir waren 27 Schüler/innen.
Und an der Schule sind auch in den letzten Jahren keine mehr durchgefallen. Was wahrscheinlich an der Schulleitung liegt. Es wurde vorher aussellektiert und zum Examen ganz schön gedrillt. Es war ne harte Zeit in der man so manches mal geflucht hat, aber jetzt kann man ihr nur noch dankbar sein.
 
hallo, an unserer kps haben 15 prüfung gehabt und 2 sind durchgefallen.
gruß sepsi-hexi
 
Ich selber hab noch kein Examen aber bei sind pro Kurs immer so um die 15 Leute und ich hab erst einmal in zweieinhalb Jahren mitbekommen das jemand durchgefallen ist und bei uns ist halbjährlich Examen...
Gruß
 
unser kurs hat mit 23 schülern angefangen, zwei sind freiwillig in der probezeit gegangen...letztendlich haben 16 von uns das examen bestanden :D

mfg

betty
 
Bei uns haben alle as unserem Haus bestanden. Wie es mit den Leuten aus den anderen Häusern in dem Kurs war weiß ich nicht
 
Zwar etwas spät, aber...

JUHUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU

wir (14) haben auch alle bestanden.

*MEGA FREU* :lol:


Gruß Tisi
 
Hi,

bei uns haben von 29 Leuten 28 bestanden und von denen waren dann wiederum erstmal 20 arbeitslos!!!!!! So langsam aber sicher bekommen aber alle eine Stelle, wenn´s auch nicht die Wunschstation ist.
 
Bei uns hatten am Anfang gerade mal 12 Leute eine Stelle, davon die meisten befristet für nen halbes Jahr, ne 0,5 Stelle .... da hat man sich manchmal echt überlegt ob es nicht besser wäre "freiwillig durchzufallen" damit man noch ein halbes jahr oder nen jahr "Sicherheit" in der Schule hat oder so
 
Hi!

Bei uns haben alle en Arbeitsplatz bekommen, ausser einer, der hat sich aber auch nicht drum gekümmert! War halt unser Kursschussel, der hat sich erst beworben als wir alle schon Zusagen hatten!

Gruß Tisi
 
Ich bin im Mittelkurs. Im letzten Oberkurs haben bei uns zwei das praktische und eine das mündliche Examen leider nicht bestanden. Ich hatte vor kurzem praktisches Zwischenexamen und bin so froh, dass es vorbei ist! War aber gut. :roll:
 
Ein bischen spät aber ich möchte dazu noch wa sagen.
Habe zwar noch kein Examen und bin noch weit weg davon, aber mit den letzten zwei kursen guten Kontakt.
Bei uns in dr KPS sind in den letzetn Jahren egal in welchen kurs, von der Probezeit, Zwichenprüfung bis hin zum examen immer die Hälfte druch gefallen.

Rechen beispiel: Anfangs waren es 20 Schüler. nach der Probezeit 13, Zwichenprüfung auch noch ein paar und das Examen haben nur 10 bestanden.
Irgentwioe finde ich das sehr seltsam. Weil die waren ja nicht alle Dumm oder so.

Na ja egal!
Ich bin mit sicherheit eine die nach der Probezeit gegangen geworden ist.

Liebe Grüße

Nicki
 
Hallo Nicki!

Wieso denkst du das jetzt schon?????
*Keine gesunde Einstellung :wink: *
Keine Ahnung warum bei euch so viele durchfallen, aber MAN KANN ES SCHAFFEN!!!!!

Also, streng dich an, dann bist du auch nach der Probezeit noch am Start!

Tisi
 
Also bei uns in Dorsten haben alle bestanden, wie viele das jetzt waren-gute Frage. Ich glaube noch an die 30 Leute. Haben aber nicht alle eine Stelle bekommen....
Bei uns besteht eigentlich jeder, alles was nicht glatt laufen könnte, wird vorher aussortiert :-)
 
Hi,

letzte Woche war an 2 Tagen mündl. Examen in der Krpfl.-Schule, die unserer Klinik angehört.
Komisch, als ich zur Umkleide ging, die an dem Flur der Krpfl-Schule positioniert ist, und die Schilder mit der Aufschrift "Bitte Ruhe Examen" las, wurde mir ganz anders.
Sofort war das Gefühl präsent, welches ich damals hatte, als gerade diese, letzte Prüfung los ging. War gar nicht angenehm.
In Gedanken wünschte ich allen Prüflingen Erfolg.
Dann kam es doch anders.
3 Schüler dieser Klasse fielen durch. Es waren die 3 Jungen, welche stets Hahn im Korb in der sonst Frauen dominanten Klasse waren.
Aber es wird auch seinen Grund gehabt haben, weshalb sie es nicht schafften. Alles auf einen Black Out kann man nicht schieben.

Carmen
 
Ui das ist ja blöd, drei sind ja echt viele!!! Und dann noch die Jungs, na was da wohl los war? Schon ne merkwürdige Sache, Carmen.

Also, bei mir damals ( ha ha ist ja auch erst 1 1/2 Jahre her) sind alle durchgekommen!!! Wir waren ja auch ein vorbildlicher Kurs ;) Naja, es hat eben einfach gepasst. Wir hatten alle Mut zur Lücke, und diese Lücke war eben richtig!!! Freu Freu!!!

Aber mal was anderes, wie sieht's denn bei Euch so mit der Übernahme aus? Unser Kurs wurde damals komplett übernommen, und der Kurs danach auch! Dann nur drei, und jetzt gar keiner mehr!!! Das liebe Bugdet ist alle!!!! Obwohl bei uns echt viel Wert auf Übernahme gelegt wird!

Liebe Grüße

Bäumli
 
Hallo!

In meinem Kurs waren wir 24.
Das war vor 1 1/2 Jahren, schon wieder so lange her... :roll:

Eine hat nach einem Jahr aufgehört wg. Studienplatz bekommen................
Von den übrigen 23 hat eine die Mündliche und Praktische verhauen, und ein anderer hat bereits zum zweiten Mal (!) sämtliche Prüfungen in den Sand gesetzt.
Die Dritte wurde gar nicht erst zugelassen wg. zu vielen Krankheitstagen(1/2 Jahr drangehängt und dann trotzdem durchgefallen).

Übernommen wurden von den 21 "Examinierten" 18, das ist schon sehr viel. Alle bekamen einen Jahresvertrag mit Option auf Verlängerung.

Die anderen haben sich eben gekümmert und so auch ne Stelle gefunden.

Allen Examensstressgeplagten gutes Durchhaltevermögen...:hicks:
 
Hallo!

Auch wenn ich mich erst jetzt zu Wort melde:
Es wudnert mich, daß bei euch so viele bestehen!

Ernsthaft!

Unser letzter Examenskurs hat mit 48 Azubis angefangen, bis zum Examen haben es 19 geschafft (darunter drei, die aus höheren Semestern zurückgestuft wurden). Das Examen bestanden haben letztendlich wohl nur 9.

Traurig. Fraglich allerdings: liegt es wirklich nur an den Schülern? Unser Kurs hat mit mehr Schülern angefangen und besteht nur noch aus unter der Hälfte der Schüler. Dabei sind wir noch nichteinmal bis zum Examen vorgedrungen...

Ich hoffe, daß unser Kurs in der jetzigen Größe bis zum Examen bleibt...

Schöne Grüße,
Fluegelchen
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!