Pflegeplanung für Urostoma

billarduhu

Newbie
Registriert
28.03.2011
Beiträge
6
Kann mir jemand helfen wie man die Pflegeplanung für ein Urostoma schreibt?
Hat jemand ein feritge Planung?
 
Bist Du Guk-Schüler/in und wenn ja,in welchem Kurs ?
Ich denke doch mal,daß,wenn Du ne Pflegeplanung für einen Pat. mit Urostoma schreiben sollst,Du a) das Thema Pflegeplanung und b) das Thema Urostoma im Unterricht gehabt hast,also sieh Dir die Patientenangaben genau an und leite daraus Probleme,Ressourcen und Maßnahmen ab. Streng Deinen Kopf selbst an,denn ne fertige Pflegeplanung wird Dir hier sicher keiner liefern,alleine diese Frage zu stellen ist schon frech !
Kannst gerne Deinen Entwurf der PP hier einstellen,damit wir Dir Tips geben können.
 
Schreib einfach eine Planung, wir helfen dir dann. :smoking:
 
Nee hab mein examen seit 12 Jahren aber mußte im Krankenhaus nie Pflegeplanungen schreiben aber jetzt im Ambulanten Dienst!
 
Das Problem daran ist, dass man Pflegeplanungen nicht für Krankheiten schreibt, sondern individuell auf den Patienten zugeschnitten.
Anders ausgedrückt, am Urostoma hängt noch ein Patient dran.
Dessen Probleme und Ressourcen musst du nun erfassen und daraus dann Ziele bilden und Massnahmen finden.

Eigentlich ganz einfach.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!