PDL-Ausbildung

Teffchen

Newbie
Mitglied seit
24.01.2020
Beiträge
1
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Ambulante Pflege
Hallo
Ich arbeite seit 12 Jahren im ambulanten Pflegedienst.Seit einiger Zeit unterstütze ich unsere PDL .Jetzt ist die PDL erkrankt und mein Chef möchte das ich eine Weiterbildung zur PDL mache.Mein Problem ist das Lernen.Ich habe unwahrscheinlich Schwierigkeiten zu lernen.
Ich möchte mich ,bevor ich mich dazu entschließe die Weiterbildung zu machen, vorbereiten.Es gibt so unwahrscheinlich viele Bücher ich bin mit der richtigen Auswahl echt überfordert .
Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Wie schwer ist diese Ausbildung? Hat vielleicht noch jemand eine detaillierte Themenübersicht der Kurse.Ich soll zu Anfang den 460Std.Kurs absolvieren.Bin mir nicht sicher ob ich das schaffe mit meiner Lernschwierigkeit.Habt ihr Erfahrung?
Danke schon einmal im Voraus
VG
Steffi
 

Maniac

Poweruser
Mitglied seit
09.12.2002
Beiträge
10.355
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]
Da sonst keiner antwortet, meine Meinung dazu:

Der kleine Kurs ist zu schaffen, wenn man am Wochenende mal kurz wiederholt, was unterrichtet wurde.

Ich würde an deiner Stelle jedoch auf einen größeren Kurs bestehen. Diese Kurse mit geringem Stundenumfang verlieren nach und nach an Gewicht.
Die üblichen "Stationsleitungskurse" sind idR nach DKG Empfehlung mit bereits 720 Stunden aufgebaut.
Echte PDL-Weiterbildungen (über 3000 Stunden) werden weniger, sind teilweise in den Ländern schon komplett verschwunden.

Kurz und knapp: Überlege mal, ob du nicht einen Bachelorstudiengang belegen kannst, darfst und willst; alternativ mach zumindest die 720 Stunden Weiterbildung...
Stellt dich beides breiter auf; vorrangig natürlich das Studium...
 
  • Like
Reaktionen: Martin H.

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!