Großbritannien NMC-Anmeldung

Huhu Nina,

ich kann dir nur raten - geh denen so lange auf die Nüsse mit Telefonanrufen, bis sie sich darum kümmern. Vielleicht nicht ganz so höflich, aber effektiv. Ich hab zuletzt wirklich beinahe jeden Tag angerufen und nachgefragt, wie denn jetzt der Stand wäre. Und urplötzlich ging alles dann ganz schnell. Ich habe auch gehört, dass der NMC wohl gerade Probleme hat/te wegen internen Umstellungen des Systems und dass es daher zu Verzögerungen kam bzgl der Bewerbungen.
Ich drücke dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass es bei dir funktioniert und dass du deinen Plan noch wie geplant durchziehen kannst! :-)

Ich würde auch gerne in die orthopädische Richtung gehen - ist einfach mit Abstand mein liebstes Fachgebiet. Gerne würde ich auch die Weiterbildung zur Orthopedic Nurse machen... aber das hat noch ein wenig Zeit. Wäre aber eines meiner Ziele, sobald ich mal "auf der Insel" bin! Vom Stadtteil, in dem ich wohnen / arbeiten möchte, bin ich nun nicht so eingegrenzt - eigentlich gehe ich dahin, wo ich eine Zusage kriege. Aber der Südwesten / Südosten würde mir schon gut gefallen, v.a. weil ich dort vorher gewohnt habe und dort auch einige Freunde haben (sowie meine Tanzschule). Schauen wir mal - ich bin jetzt gerade am Bewerbungen schreiben und warte mit dem Absenden eigentlich nur noch auf meinen Brief...

Ich drück dir ganz feste die Daumen! Wenn du magst können wir das ganze hier auch auf PN umswitchen? Damit wir niemanden langweilen =)

Liebe Grüsse
Manu
 
Hey, mal eine Frage: Muss ich da als Deutsche ein Employement Reference Form mit hinschicken, um mich für den NMC zu registrieren?
Liebe Grüße
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!