Fehltage nach der Anmeldung zur Prüfung

Summer2004

Junior-Mitglied
Mitglied seit
22.05.2004
Beiträge
85
Alter
38
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Hallo Ihr lieben,

mir geht es heute sehr schlecht, habe seit tagen Magenkrämpfe und bin heute zusammengebrochen. Bin so ausgebrannt zur Zeit.
Leider habe ich aufgrund einer Pneumonie im Jahre 2005 und einer Grippe 2006 mein Maximum an Fehltagen erreicht die ich haben durfte um zur Prüfung zugelassen zu werden. Nun sind bereits die schriftliche und Praktische vorbei und in mir schreit alles danach, mich für 2 tage krankschreiben zu lassen weil ich einfach NICHT MEHR KANN UND ES MIR SCHLECHT GEHT!!!! Könnte es mir trotzdem passieren, daß ich deshalb die AUsbildung 6 MOnate weitermachen muss? Wegen 2 Tagen überschritten? Oder zählen die Tage gar nicht mehr für diesen Einsatz?

Bitte antwortet mir dringend.
 

Susi_Sonnenschein

Bereichsmoderatorin
Teammitglied
Mitglied seit
20.10.2004
Beiträge
2.080
Standort
Bayern
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Intensiv
Funktion
Praxisanleiterin
Hallo,
Ruf doch bei Deiner Schule an und frag nach, die müssten das doch wissen, wie das gehandhabt wird, oder?

Und dann wünsch ich natürlich gute Besserung!
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!