Kurze Faszialparese durch Zugluft?

Laurina

Senior-Mitglied
Registriert
29.12.2020
Beiträge
158
Vor ein paar Jahren bin ich mal mit halbseitig gelähmten Gesicht aufgewacht, also eine Seite hing schlaff hinunter - nur für ein paar Sekunden, dann war alles wieder komplett okay. Die Ärztin sagte etwas von einer harmlosen Faszialparese. Kürzlich passierte mir das wieder. Interessant fand ich: Beide Male schlief ich bei offenem Fenster, so dass ich eine "kühle Brise" im Zimmer hatte. Sollte man das meiden? Kann das wirklich eine Faszialparese sein, wenn sie nach allerkürzester Zeit verschwindet?

Im Voraus danke ich für Antworten!
Laurina
 

ommi

Senior-Mitglied
Registriert
17.06.2018
Beiträge
116
Akt. Einsatzbereich
Anästhesie
Wie soll das denn funktionieren? So rein pathophysiologisch?
 

matras

Bereichsmoderator
Teammitglied
Registriert
12.04.2005
Beiträge
3.181
Ort
heute hier, morgen dort!
Beruf
Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK),
Akt. Einsatzbereich
Hygiene
Funktion
HFK
Eher lageabhängig, dass im Schlaf ggf. unbewußt Druck auf den N. facialis ausgeübt und daher ein kurzzeitige Reizleitungsstörung verursacht wurde. Diese könnte sich nach dem Erwachen und damit einhergehenden Ende der Druckausübung kurzfristig wieder konsolidiert haben.
Aber nach Jahren ist das spekulativ und da es Dir gut geht, auch ohne weitergehenden Wert!
 
  • Like
Reaktionen: niesreiz

Laurina

Senior-Mitglied
Registriert
29.12.2020
Beiträge
158
Hallo matras,

danke für deine Antwort! Das scheint mir eine gute Erklärung dafür zu sein, dass mir das beide Male direkt nach dem Aufwachen passierte.

Viele Grüße
Laurina
 

Jillian

Poweruser
Registriert
29.10.2013
Beiträge
1.240
Beruf
GuKP
Akt. Einsatzbereich
Innere
Das Konzept der Zugluft lese ich immer wieder. Mein Mann bekam während der Ausübung seiner Arbeit - Security an einer Uni, Streifengang auf dem Gelände - eine Fazialisparese. "Zugluft" war damals die verbleibende Erklärung der behandelnden Neurologen.
Ich glaube da nicht ganz daran, aber ein plausibles Alternativkonzept habe ich auch nicht finden können.
 
  • Like
Reaktionen: Laurina

Laurina

Senior-Mitglied
Registriert
29.12.2020
Beiträge
158
Darf ich fragen, ob die Faszialparese bei deinem Mann schnell wieder verschwand?
 

Jillian

Poweruser
Registriert
29.10.2013
Beiträge
1.240
Beruf
GuKP
Akt. Einsatzbereich
Innere
Natürlich darfst du. Es hat schon ein paar Wochen und viel Cortison gebraucht, aber schlussendlich ist sie wieder komplett verschwunden.
 
  • Like
Reaktionen: Laurina

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!