Kündigung zum 31.3.20

missy77

Newbie
Mitglied seit
24.10.2008
Beiträge
15
Ort
NRW
Akt. Einsatzbereich
Innere Medizin/Visceralchirurgie
Funktion
Praxisanleiterin
Hallo liebe Leute!
Ich möchte meinen bestehenden Arbeitsvertrag mit meinem jetzigen Arbeitgeber (TVöD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt beenden. Wenn ich das richtig verstanden habe, wäre das zum 31.3.20 möglich (5 Monate zum Quartalsende bei knapp 11 Jahren Betriebszugehörigkeit, wenn ich spätestens am 31.10.19 kündige). Könnt Ihr mir sagen ob ich da richtig liege?:cleanglasses:
Habt Ihr noch Tipps wie ich eine Einbehaltung des Weihnachtsgeldes am Besten umgehe (zurzeit TVöD, neuer Arbeitgeber AVR)?
Wahrscheinlich werde ich um eine Verhandlung mit dem neuen Arbeitgeber nicht herum kommen wegen einer Entschädigung für das verlorene Weihnachtsgeld?:wavey:
Danke für Eure Mithilfe!
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!