Krankenhaus-Hommage

Klaas02

Newbie
Mitglied seit
14.03.2020
Beiträge
1
Beruf
physio
Akt. Einsatzbereich
ambulant
Hommage

Ein jeder kennt den Ruf
als Gott die Krankenschwester schuf!
Junge Mädchen und Frauen sind es, die Sich dieses trauen,
und heute wagt sich auch manch junger Mann an die Pflege ran.

Mit viel Wissen und Fertigkeiten,
begleiten Sie den Patienten beim Heilen und auch Leiden.
Auch hilft so manch liebes Wort und Streicheln der Seele
an diesem Ort.

Ich hab beim Fiebermessen das schreiben der Daten vergessen
Ein Notruf!
Das ist der Mann vom Nebenzimmer der klingelt immer.
Und bei unsrem Pfarrer läuft der Tropf paraa!

Pause! nach dem vielen Helfen und dem üben
denkt man auch mal an die Lieben.
Oh Visite hier zeigt sich was ein jeder kann,
ein Hauch in Weiß rauscht über n Flur,
wo bleibt die Schwester nur?

Ah sie kommt schon mit dem Aktenwagen
heute braucht sie niemand tragen.
Doch dann kommt die Zeit für Speis und Trank
nachdem im Zimmer alles blank.

Die Patienten legen dann die Ruhe ein.
Und manche Schwester geht nach ihrem Dienst
nach Haus.

So sieht er aus der Alltag im heutigen
Krankenhaus.
Und kann sein der Gott sieht es von Oben
er kann es nicht,
drum will ich mit diesen Zeilen
den Pfleger, Arzt,
und Schwester loben

Klaus Dunte/Ballenstedt
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!