Definition Kinderkrankenschwester

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.812
Bewertungen
177
Punkte
63
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Hallo @all

Für eine Facharbeit brauche ich die Beschreibung des Berufsbildes der Kinderkrankenschwester. Was macht heutzutage eine Kinderkrankenschwester? Was sind ihre Aufgaben? Wie ist der Tagesablauf gestaltet? Welche Ideale bringt man mit in den Beruf? Welche bleiben, von welchen muß man sich verabschieden?

Vielen Dank im voraus für eure Mithilfe

Elisabeth
 

Gaby

Gesperrt
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
699
Bewertungen
1
Punkte
18
Hallo Elisabeth,

wie schnell benötigst du die Antwort für deine Facharbeit? Für die Beschreibung des Berufsbildes und den Tätigkeitsbereich kann ich unsere Schüler fragen, bzw. eine Freundin von mir ist Lehrschwester - die ist im Augenblick leider auf Urlaub.

Zum Tagesablauf, der ist natürlich von Station zu Station verschieden. Ich habe von meiner Station und dem was ich so den ganzen Tag mache einen Bericht (Tätigkeitsbericht) geschrieben.

Ich selbst wollte nie Kinderkrankenschwester werden und war ganz unglücklich als ich mein Praktikum bei Kindern machen mußte. Ich wollte überall anders hin, nur nicht auf die Kinderstation. Mit jedem Tag dort hat es mir besser gefallen und so habe ich von den Erwachsenen nach meinem Abschluß zur den Kinden gewechselt. Da standen nicht die üblichen Ideale - ich habe gerne Kinder, es macht Spaß mit Kindern zu arbeiten .... Das war es bei mir nie. Klar habe ich Kinder gerne. Ich hatte aber unheimlich Angst wenn bei Kindern Eingriffe stattfanden die für die Kinder unangenehm waren oder schmerzten. Genau darum wollte ich nie Kinderkrankenschwester werden. Vielleicht bin ich auch deshalb auf einer Intensiv gelandet. Dort läuft es anders, die Kinder sind beatmet, sediert, relaxiert .... Ich arbeite gerne mit Kindern weil sie anders sind, weil sie einen fordern sowohl fachlich als auch emotional. Ich arbeite auch gerne mit den Eltern der Kinder, auch wenn sie anstrengend sind. Ich als Mutter wäre es genauso! Das gibt mir die Kraft ihnen zuzuhören und auf sie einzugehen. Die Eltern spüren das, ich hatte noch nie ein Problem mit Eltern. Eltern honorieren diesen Einsatz.

Wovon ich mich verabschiedet habe - es gibt Tränen, die lassen sich nicht verhindern. Oft muß man bei Kindern um ein Schmerzmittel kämpfen ....

Mir fällt sicher noch einiges ein, melde mich bald wieder

liebe Grüße aus Wien

Gaby
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.812
Bewertungen
177
Punkte
63
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Hallo Gaby

Vielen Dank für deine Antwort. Ich brauche die Angaben bis Ende August. Ich möchte vor allem heraus bekommen, welchen Wert die reine Pflege hat. Sagt man: Ich habe nur gewaschen, gelagert, gefüttert ... ABER ich habe Blut abgenommen, einen Katheter gelegt, Medikamente i.v. gegeben... . Oder ist das nur und aber anders verteilt? Wohin geht der Trend in der Kinderkrankenpflege?

Elisabeth
 

Gaby

Gesperrt
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
699
Bewertungen
1
Punkte
18
Hallo Elisabeth,


lange nichts mehr gehört von dir!

Ich gehe mal davon aus, du hast deine Facharbeit abgeschlossen, daher wollte ich mal nachfragen, wie es gelaufen ist.

Welche Erkenntnisse hast du gewonnen? Was ist bei deiner Umfrage herausgekommen?

Es wäre schön, wenn du uns ein wenig davon berichten könntest!

Liebe Grüße aus Wien – in der großen Hoffnung mal wieder etwas von dir zu hören!

Gaby
 

Similar threads


Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Schnellnavigation

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!