Bachelor of Science Pflege berufsgleitend im Fernstudium IUBH

Chrissie

Junior-Mitglied
Mitglied seit
06.05.2017
Beiträge
62
Ort
Niedersachsen
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Gastro/Kardio/Pneumologie/Palliativstation
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Ab Oktober 2020 bietet die IUBH Fernstudium den Bachelor of Science Pflege an: Fernstudium Pflege | IUBH Fernstudium
Ab 15. Oktober studiere ich an der IUBH neben meinem Beruf und strebe es auch an in 18 Monaten den Bachelor zu erreichen und danach noch einen Master anzuschließen. Wenn es länger dauert wäre es aber auch nicht tragisch.
Studiert auch jemand ab Oktober oder plant an der IUBH diesen Studiengang zu wählen? Dann könnte man sich dazu austauschen :-)

LG Chrissi
 

Luna95

Newbie
Mitglied seit
13.09.2020
Beiträge
3
Beruf
Auszubildende
Huhu ich plane an der iubh zu studieren aber erst Anfang 2022, da ich nächstes Jahr erst mein Examen habe. Ich würde mich freuen wenn du evtl nach dem ersten Semester mal erzählen könntest wie das Studium so gestaltet ist. Liebe Grüße
 

Chrissie

Junior-Mitglied
Mitglied seit
06.05.2017
Beiträge
62
Ort
Niedersachsen
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Gastro/Kardio/Pneumologie/Palliativstation
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflegerin
@Luna95
Viel Erfolg für dein Examen nächstes Jahr. Ich kann gerne von meiner Erfahrung berichten nach dem ersten Semester.
Kommende Woche Donnerstag gehts los!
LG
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!