Wunscheinsatz OP - Endoskopie - Kreißsaal

Muriella

Newbie
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
6
Letztens wurden wir gefragt, ob wir unseren Wunscheinsatz im OP, Endoskopie oder im Kreißsaal haben möchten. Ich habe zwischen OP und Endoskopie hin&her geschwankt, denn im Rahmen des Endoeinsatzes hätten wir doch bestimmt die Möglichkeit auch mal im OP zu sein und nicht nur bei Kolo-/Gastroskopie dabei zu sein(Wir sind ein sehr kleines KH), oder?? Im OP bekommt mann halt bestimmt wesentlich mehr zu sehen, aber ehrlich gesagt habe ich schiß, daß mir irgendwie komisch wird wenn ich 8 Std. nur stehen muß u.ich hab Schiß, mit der Hygiene nicht zurecht zu kommen-bin doch erst im 1.Kurs und der Einsatz wäre in3Monaten!! Was würdet ihr mir denn raten?
 

sr.winzly

Newbie
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
11
Ort
NRW
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
OP
hallo muriella !!!

schade,dein beitrag passt hier nicht ganz rein, aber ich will trotzdem antworten.
Ich weiss nicht wie dicht endoskopie und op bei euch zusammen arbeiten - bei uns eigentlich garnicht.
Nun wenn du in den op kommst, als schülerin nehme ich an, wird man dich nicht 8 stunden an einen op-tisch fesseln und dich zum stillhalten zwingen. Instrumentieren ist ein doch recht komplexe angelegenheit und erfordert übung, vielleicht darfst du mal mit einer op-kraft dich für eine kleiner sache an den op-tisch stellen. Ansonsten ist eher gucken angesagt und du kannst ein paar aufgaben rund um den op-tisch übernehmen.
Man kann sich prima mal anatomie angucken und eine vorstellung davon bekommen was mit einem patienten gemacht wurde.
Warum er ne drainage hat?
Wieso der patient postoperativ schmerzen hat?
Warum präoperative vorbereitungen so wichtig sind(bsp.gut rasiert, abgeführt, nicht eingecremt, sauberer intimbereich)?

Du gekommst auch eine gute vorstellung davon was ist steril und was nicht, falls du damit probleme hast wirst du das im op schnell lernen, ggf. lautstark.
Frag doch einfach mal andere schüler, die vor dir im op eingesetzt waren wie es so war.

gruss sr.winzly
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!