Vergütung einer Pflegewissenschaftsstelle?

Mascha85

Newbie
Registriert
10.10.2016
Beiträge
2
Alter
39
Hallo liebes Krankenschwester-Forum :-)

ich habe eine Frage bezüglich der Vergütung einer "Pflegewissenschaftsstelle".

Ich habe heute die erfreuliche Nachricht erhalten, dass ich den Job bekommen habe. Nun habe ich ein Zweitgespräch mit dem Chef bezüglich vertraglicher Aspekte, bei dem das Gehalt ebenfalls eine Rolle spielen wird. Ich sollte mich auf dieses Gespräch vorbereiten und mich über den möglichen Verdienst informieren, damit ich sozusagen verhandeln kann :-) So wie ich das verstanden haben, werde ich nach dem öffentlichen Tarif bezahlt. Nur leider habe ich überhaupt keine Ahnung, wo ich nachschauen kann, wie viel man in meiner Situation verdient. Was bedeuten diese Entgeltgruppen und die einzelnen Stufen?

Kurz die Einzelheiten:

-Es handelt sich um eine Dozententätigkeit in einem mittelständigen Unternehmen (etwa 60 Mitarbeiter)
- Ich habe einen BA Abschluss in der Pflege + die Ausbildung als Krankenschwester
- Habe noch keine Berufserfahrung in diesem Bereich, jedoch habe ich vor dem Studium 6 Monate als Krankenschwester gearbeitet

Ich wäre dankbar für ein paar Tipps :-)
Liebe Grüße
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!