Seminar - Wundmanagement 40UE im Harz

Seminar - Wundmanagement 40UE im Harz
Geschrieben von Pflegeseminare-Harz
Wernigerode
Dienstag, 20. August 2019 - 08:00
Bis: Donnerstag, 22. August 2019 - 16:00
(Angepasst für Zeitzone: Europe/Amsterdam)

Bevorstehende Termine
Zeiten wurden auf folgende Zeitzone angepasst : Europe/Amsterdam

Start: Dienstag, 20. August 2019 - 08:00
Ende: Donnerstag, 22. August 2019 - 16:00
Mitglied seit
22.06.2019
Beiträge
4
Beruf
selbständig
Akt. Einsatzbereich
Pflege
- Expertenstandard
- rechtliche Grundlagen
- Anatomie und Pathologie der Haut
- Gefäße
- Wundheilung, Phasen der Wundheilung und Wundheilungsstörungen
- Wundarten
- Hygiene und Infektionsschutz
- Wundverband und Wundauflagen
- Kompression
- Dokumentation

Veranstaltungsort: Wernigerode
(Adresse wird rechtzeitig bekannt gegeben)

Unterrichtszeit : Vollzeit
Montag - Donnerstag von 08:00 - 16:00 Uhr

Seminargebühr : 495,00 € inklusive Schulungsmaterialien
Getränke und ein kleiner Zwischensnack sind im Preis enthalten

Abschluss mit Zertifikat Wundmanager (ohne Prüfung)


Sehr Praxisorientiert und lebhaft gestaltetes Seminar

www.pflegeseminare-harz.de
Pflegeseminare-Harz bei Facebook
Pflegeseminare-Harz bei Twitter



Jana Vorsprach
Faktoreistraße 7
38871 Ilsenburg
Kontakt:
Telefon: 0172-1831392
E-Mail: j.vorsprach@gmx.de
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!