Pflegevertrag bei SGB V Klienten?

lili 33

Newbie
Mitglied seit
05.08.2006
Beiträge
24
Bewertungen
0
Punkte
1
Hallo Ihr Lieben,
ich habe eine Frage bezüglich des Pflegevertrages. Ich arbeite in einem ambulanten Pflegedienst. Müssen wir bei Klienten, die wir ausschließlich im SGB V Bereich versorgen, einen Pflegevertrag abschließen? Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten.
Liebe Grüße
Lili
 

Elfriede

Poweruser
Mitglied seit
13.02.2014
Beiträge
1.105
Bewertungen
156
Punkte
63
Standort
Niedersachsen
Beruf
KrSr
Akt. Einsatzbereich
ambulante
Moin lili33 !

Im Prinzip nein.
Die Unterschrift auf der AVO reicht eigentlich.

Für "Eintagsfliegen" die postOP ´ne Woche Clexane & Verband kriegen,
nach Katarakt-OP ´nen Monat Augentropfen bekommen oder nach der
Fußpflege 14 Tage einen Jodverband .... da lohnt der Papierkrieg einfach nicht.
(! Aber auch bei solchen Patienten die relevanten Beratungen nicht vergessen & dokumentieren !)

Habe ich aber einen Diabetiker zu spritzen oder ein Ulcus cruris zu verbinden -
also einen Langzeitpatienten - da würde ich schon einen Vertrag machen.
(Kundenbindung)
Über kurz oder lang werden hier auch SGB XI - Leistungen kommen, und dann habe ich schon "den Fuß in der Tür".

L.G.
Frieda
 
  • Like
Wertungen: lili 33

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Schnellnavigation

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!