Pflegedienst eröffnen

Martin H.

Poweruser
Mitglied seit
03.12.2016
Beiträge
3.526
Ort
Bayern
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Suchthilfe
Denke daran, dass eine "Bürokraft" in deinem Unternehmen, egal ob PDL oder GF, eigentlich dir nichts erwirtschaftet. Damit meine ich, sie ist nicht direkt in der Pflege tätig. Sie ist aber zwingend nötig, weil eine ambulante Pflege unheimlich viel Papierkram benötigt.
:!::idea:
 

Onkel Etsch

Stammgast
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
258
Alter
74
Beruf
KPH
Akt. Einsatzbereich
Innere
Was meint ihr mit "finanzielles Risiko" bei Selbstständigkeit? Das der Pflegedienst pleite geht und investiertes Geld weg ist, oder das zu wenig eingenommen wird um davon angemessen leben zu können? Es gehen doch nur sehr wenige Pflegedienste pleite. Und ein Buisenessplan für die Bank sollte auch gut sein
 

Onkel Etsch

Stammgast
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
258
Alter
74
Beruf
KPH
Akt. Einsatzbereich
Innere
Wenn der Plan stimmt, wirst du den Ziel auch erreichen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!