Onkologische Fachkräfte zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch gesucht

Herbi

Junior-Mitglied
Mitglied seit
09.06.2007
Beiträge
45
Standort
Heidelberg / BaWü
Beruf
Krankenpfleger, Praxisanleiter, Weiterbildung Fachkraft Onkologische Pflege und Palliative Care
Akt. Einsatzbereich
Krankenhaus, extern
Funktion
Praxisanleiter
Hallo an alle.
Ich bin in der Fachweiterbildung zur Fachkraft "Onkologische Pflege und Palliative Care". Daher suche ich zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch Kolleginnen und Kollegen.
Würde gerne wissen, was eure Aufgaben als Fachkraft sind und in welchem zeitlichen Rahmen / zeitliche Freistellung ihr diese Arbeit leistet.
Schreibt mir bitte (im Forum oder als pers. Nachricht) und sagt, ob ihr in einer Klinik mit einem Organkrebszentrum (zertifiziert oder nicht) oder gar mit einem Onkologischen Zentrum arbeitet.
Mir geht es z. Zt. nicht nur um einen speziellen Fachbereich (Darm, Brust, Lunge, Prostata ...), wäre aber interessant von euch zu wissen, in welchem ihr arbeitet.

Hoffe mal auf Antworten.
Wenn ihr nach diesem Textgewirr noch Fragen habt, dann schreibt sie einfach. Ich antworte auch!
Bis dahin....
 

Zodac19

Junior-Mitglied
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
92
Alter
40
Beruf
Fachkrankenpfleger Onkologie und Palliative Care
Akt. Einsatzbereich
Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie
Funktion
stellvertretende Stationsleitung, Praxisanleiter
Hallo,

also dann fang ich mal an.

Ich arbeite in einer Universitätsklinik in Bayern auf der onkologischen Dermatologie. Das Klinikum hat einige Organkrebszentren, u.a. ein zertifiziertes Hautkrebszentrum, und ist seit Ende letzten Jahres eines der wenigen onkologischen Spitzenzentren (u.a. wird hier die Forschung noch zusätzlich gefördert).

Als Fachkrankenpfleger für Onkologie (DKG) führe ich auf Station Fortbildungen und Einweisungen durch, appliziere Chemotherapie, führe onkologische Pflegevisiten und bin außerdem Qualitätsmanagementbeauftragter der Station. Für das QM werden im Monat zwei Tage eingeplant, an denen ich in Sitzungen teilnehme. Für die Vorbereitung und Durchführung der Fortbildungen werden wird mir die Arbeitszeit gutgeschrieben.

Im Hautkrebszentrum nehme ich auch wöchentlich an dem Tumorboard teil.

Eine Menge Aufgaben, die mir Spaß machen.

Liebe Grüße,

T-Vogue:mrgreen:
 

Katja

Newbie
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
14
Standort
NewYorkCity/ USA/RN
Beruf
Fachkrankenschwester Anesthesie / Registered Nurse
Akt. Einsatzbereich
Oncology/Radiology
Funktion
Clinical Nurse III
Hallo,

Ich arbeite seid 9 Jahren am Memorial Sloan Kettering Cancer Center,hier in New York City/Manhattan.
Meine Spezialisierung ist Oncology/Radiology Nursing. Da ich auch Fachkrankennschwester fuer Anesthesie/Intensivpflege
bin ist dies das ideale Department fuer mich.
Meine Arbeitsbereiche sind: Interventionelle Radiology, CT, MRI, und Nuclear Medicine. RN's machen hier alles, von Consent fuer operativen Eingriffe, invasive Tests, bis hin zu den Entlassungen nach kleineren Chirurgischen eingriffen. Um nur einen kleinen Ueberblick zu bieten...
Wir behandeln Erwachsene und Kinder aller Altersgruppen.
Unsere Cancer Center hat 450 Betten und 5 Ambulatorische Kliniken ueber ganz Manhatten verteilt.
Wir sind weltbekannt und zur Zeit #3 in the World!

Check this out:
Memorial Sloan-Kettering Cancer Center ( Cancer Center webpage )

Hier in USA spezialisiert man sich als Oncology Nurse nach dem Bachelors in Nursing Science und diversen Berufsjahren in der Oncology durch einen Test. Es gibt keine spezielle Fachweiterbildung wie in Deutschland.
Check this out: USA Oncology Certificate-> Oncology Nursing Certification Corporation

Dies ist nur ein kleiner Einblick in meinen Alltag @ MSKCC

Beste Gruesse nach Deutschland! :-)
 

Herbi

Junior-Mitglied
Mitglied seit
09.06.2007
Beiträge
45
Standort
Heidelberg / BaWü
Beruf
Krankenpfleger, Praxisanleiter, Weiterbildung Fachkraft Onkologische Pflege und Palliative Care
Akt. Einsatzbereich
Krankenhaus, extern
Funktion
Praxisanleiter
Danke bisher für die Beiträge.
Danke auch Katja, dass du dich zu dem Thema aus den USA gemeldet hast. Finde ich cool, dass du deutschen Kollegen über deine Arbeit berichtest.
Freue mich auf viele weitere Anregungen etc. zu diesem Thema - egal ob hier im Forum oder als persönliche Nachricht.
Bitte weiter so!
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!