Onkologische Ambulanzen in NRW

Lonni

Newbie
Registriert
28.12.2010
Beiträge
1
Akt. Einsatzbereich
Tages-und Kurzeitpflege
Guten Abend,

bin neu hier im Forum und hoffe, ich poste jetzt an richtiger Stelle.

Ich bin zur Zeit im 2. Ausbildungsjahr und interessiere mich nach der Ausbildung für die Arbeit in einer onkolgischen Ambulanz.
Stimmt es, dass man dort außerhalb des Schichtdienstes arbeiten kann?
Habe das mal gegoogelt und bisher nur nähere Infos zu der onkologischen Ambulanz in Düsseldorf gefunden..., wisst ihr, wo es in NRW noch weitere onk. Ambulanzen gibt?

Für Antworten bedanke ich mich herzlich im Voraus.

Beste Grüße,
Lonni
 

Nutella Woman

Poweruser
Registriert
25.06.2004
Beiträge
546
Ort
Ruhrgebiet
Beruf
GuKP; B.A. Pflege- & Gesundheitsmanagement, QMB, M.A. Sozialmanagement
Akt. Einsatzbereich
QM, Chefin für FSJler
Fast alle Krankenhäuser die eine Abteilung für Onkologie haben haben auch eine onkologische Ambulanz. In dieser werden meist nur Tagesgäste mit einer Chemo, Transfusion oder Kontrolluntersuchungen "behandelt". Demnach ist maximal 2-Schichtbetrieb üblich.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!