Kostenaufwand für Arbeitsmittel, Bücher, etc.

Feuerfurz

Newbie
Mitglied seit
12.03.2019
Beiträge
20
Alter
30
Moin,

der Ausbildungsbeginn rückt für mich immer näher und ich frage mich inwieweit ich finanzielle Mittel vorhalten sollte zwecks Kauf von Schuhen, Lernmittel usw. ?

Vorher war ich immer in Berufen in denen der Arbeitgeber wirklich alles stellt.

Ich fange bei Asklepios in Hamburg an. Bekommt man da auch vielleicht einiges dienstlich geliefert? Jetzt mal abgesehen von dem Tablet bzw. die zwei Fachbücher.

Liebe Grüße
 

Sosylos

Stammgast
Mitglied seit
09.02.2010
Beiträge
353
Frage bei der Schule direkt nach, welche Bücher ihr benötigt, und welche ihr gestellt bekommt. Das ist von Schule zu Schule anders geregelt. Einige organisieren auch Sammelbestellungen, und werden dadurch günstiger.
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
04.09.2004
Beiträge
11.765
Standort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Es kommt auch auf das Bundesland an. Nicht in allen Ländern herrscht Lehrmittelfreiheit (und die würde natürlich auch nicht für Arbeitsschuhe gelten).

Alle Belege aufheben, Du kannst das als Werbungskosten absetzen. Übrigens auch alle Kosten, die entstehen, falls Ihr für die Ausbildung umziehen müsst. Also eventuell doppelte Miete, Transportkosten, Renovierungskosten in der neuen Wohnung, Ummeldung vom Auto usw. usw.
 
  • Like
Reaktionen: Lillebrit

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!