Fachzeitschriften?

Babsi

Senior-Mitglied
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
156
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo ihr Lieben,

ich habe im Zeitschriftenladen das Magazin "Die Schwester Der Pfleger" gefunden. Ist es sinnvoll sich mal eine Zeitschrift dieser Art zu abonnieren? Welche findet ihr denn gut :?:

Liebe Grüße Sudja
 

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Alter
46
Standort
Hannover
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
hi sudja,

ich denke, als Azubi hat man eh so wenig Geld ! Vielleicht habt Ihr eine Bibliothek in der Klinik oder die Krankenpfelgeschule hat die Zeitungen abonniert.
Dann kann man die Zeitungen ausleihen ! Ich finde eine Fachzeitung sehr gut, die Artikel die dort veröffentlicht werden sind meisten interessant und hilfreich !!! Aber wie schon gesagt, ich würde mich nicht auf eine Zeitung fixieren und dann wird es sehr teuer !!! Und ich glaube, im Netz kann man auch Fachzeitschriften lesen...muß mal nachdenken wo ich das gesehen habe !!!
Melde mich dann bei Dir :wink:
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.872
Punkte für Reaktionen
106
Punkte
63
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Sudja,
Zeitschriftenvergleich in der KPS machen,
probeheft schicken lassen
www.bibliomed.de
Azubis kriegen Rabatt!!
Gruß
Flexi
 

Babsi

Senior-Mitglied
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
156
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo ihr beiden,
danke für eure Tipps. Ich werde mal nachschauen.

Liebe Grüße Sudja
 

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Alter
46
Standort
Hannover
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ähnliche Threads


Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!