Fachweiterbildung OP

taubenfeder

Newbie
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
13
Hallo,

kann mir jemand sagen wie ich mich für eine Fachweitrbildung zur OP-Schwester anmelden kann und vor allem wo???
Ich arbeite zur Zeit in keinem Krankenhaus sondern in der reinen Pflege und das ist absolut nichts für mich, da mir das Medizinische total fehlt.
Ausserdem mache ich im Moment auch noch Abendschule die ich wegen der Fachweiterbildung nicht aufgeben möchte. Geht das?????

LG Taubenfeder
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.884
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger

taubenfeder

Newbie
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
13
Hallo Flexi,

vielen lieben Dank du hast mir echt weitergeholfen.
Werde morgen direkt bei einer Schule anrufen

LG Taubenfeder
 

schweiz

Newbie
Mitglied seit
17.08.2005
Beiträge
2
Alter
58
Ort
Weil am Rhein
Beruf
Fachpfleger OP-Dienst
Fachweiterbildung

Hallo Taubenfelder,

eine Möglichkeit wäre das Unispital Basel/CH. Wir bilden seit über 30 Jahren aus. Du hast die Möglichkeit im Zentralop alle Disziplinen kennenzulernen. Die Ausbildung dauert 2 Jahre und findet berufsbegleitend in einem modularen System statt. Weiteres unter http://mowe.ch

Gruss Norbert
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!