Uni Göttingen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

smile

Newbie
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
27
ich hatte hier mal sonen flyer irgendwo rumfliegen, find den aber grad nich... tut sich aaber nich viel vom rest so, oder?
 

Thomas86

Senior-Mitglied
Mitglied seit
26.03.2006
Beiträge
125
Beruf
Gesundheits- und Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Internistische Intensivstation
1. Jahr ca. 730€ brutto
2. Jahr ca. 800€ brutto
3. Jahr ca. 900€ brutto


Die Angaben sind von dem Flyer. :wink:

Und naja sind ~ 15€ mehr als beim Rest im dritten Lehrjahr. :roll:
 

smile

Newbie
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
27
sowas wollt ich doch meinen :razz1:

fängst du da zufällig auch an, thomas?
 

Thomas86

Senior-Mitglied
Mitglied seit
26.03.2006
Beiträge
125
Beruf
Gesundheits- und Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Internistische Intensivstation
smile schrieb:
sowas wollt ich doch meinen :razz1:

fängst du da zufällig auch an, thomas?

Göttingen? Never die Stadt war mir zu häßlich (und die Anmeldung aus privaten Gründen nicht abgeschickt).

Ich bin ab Herbst dann in Hannover. :lovelove:

Aber freut mich dass ich helfen konnte. Und ja wie gesagt sooo viel mehr bekommt man da eben auch nicht.
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.890
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Tauscht ihr dann bitte eure Privatangelegenheiten per chat, PN oder e-mail weiter aus?

Danke!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!