Krankenpflegehelferin - Schwesternhelferin

Regina

Newbie
Registriert
09.06.2002
Beiträge
4
Hallo!

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Krankenpflegehelferin und einer Schwesternhelferin (v.a. bezogen auf die Ausbildung)?

Regina
 
Hallo regina,
"Krankenpflegehelferin" kannst du nach 1-jähriger Ausbildung mit staatlicher Abschlussprüfung sein, die Berufsbezeichnung ist gesetzlich geschützt.

"Schwesternhelferin" meint im Regelfall eine 28-Tage-Ausbildung bei den Rettungsdienstorganisationen, 14 Tage Theorie, 14 Tage Praxis.
 
Ach so, ich dachte immer das wäre das gleiche! :o

Was darf/ kann man denn nach 28 Tagen Ausbildung als Schwesternhelferin machen???
 
Hallo zusammen. Ich bin Krankenpflegehelferin. Und muß ehrlich sagen, dass ich das Gefühl habe mit dieser Ausbildung nicht so gute Chancen zu haben. :-(
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!