Zuschuss Stromkosten

Dieses Thema im Forum "Außerklinische Intensivpflege" wurde erstellt von AdVitamAeternam, 04.03.2011.

  1. entweder stell ich mich zu doof an oder ich finde wirklich nichts Brauchbares im Netz :(


    wir haben bei unseren Kinderversorgungen damals über Zwischenzähler einen Zuschuss für die Stromkosten bekommen.

    Nun frage ich mich, ob den auch Erwachsene von der KK erhalten können und wie ich das wo beantrage - ich möchte mich da gern auf eine offizielle Quelle stützen.

    Der Respirator läuft hier 20h, die Absauge erklärt sich von selbst - dann wenn sie gebraucht wird. (ist auch das geringere "Übel")


    hat jemand Infos für mich?



    Danke im Voraus!
     
  2. S.Moni

    S.Moni Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Intensivpflege
    Hallo !

    Also soviel wie ich weiss kannst du das bei der krankenkasse beantragen frag doch da mal nach ???? ich hatte auch ein Versorgung eines Erwachsenen wo die Stromkosten erstattet worden sind , für ein bestimmten satz !

    LG !
     
  3. Danke für deine Antwort :-)


    hab gestern lange recherchiert, aber bzgl. SGBV nur was zum Thema Hilfsmittel gefunden, was sich auf E-Rollis bezog (mitsamt Gerichtsurteil)


    Die KK gehen wiefolgt vor

    - Ablehnung der Stromkostenerstattung
    - Pauschalbetrag für Geräte (3 € pro e-Gerät) - so als Beispiel
    - Zwischenzähler für die Geräte zur exakten Ermittlung
    - Angabe der Geräte mit Stromverbrauch und aktuellen Strompreisen / kWh - sprich als Berechnung (grob) im Voraus

    Die KK schreiben wir nächste Woche an, um herauszufinden, welche Methode sie anwendet. Es gibt bis heute kein Gesetz, dass genau o.g. Kontext beinhaltet und regelt. Eine Ablehnung ist also gut möglich, wobei wir dann denke ich vehement in Widerspruch gehen werden.

    Aber darum mach ich mir noch keine Gedanken - vielleicht bekommen wir auch einfach nur einen Vordruck zur Auflistung der Geräte und alles ist in Butter :-)
     
  4. History

    History Newbie

    Registriert seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivpflege,
    Funktion:
    Stell. PDL
    Hallo AdVitamAeternam!

    Im Internet wirst Du nur sehr wenig bis kaum was finden, weil nur wenige wissen, dass die KK diese Kosten erstattet. Ich habe mich in den letzten Wochen sehr intensiv damit befasst und auch mit der KK telefoniert.
    Im Grunde muss jede KK die Stromkosten für die Hilfsmittel erstatten, nur jede KK macht es unterschiedlich. Die einen zahlen pauschal für ein Gerät, die anderen wollen eine genau Auflistung, Tagesnutzung, Watt, khW, usw.
    In den Gerätebeschreibung steht immer unterschiedlicher als Verbrauch drin ( A-Ampere, W-Watt, das macht die Berechnung nachher schwer) deshalb habe ich mir eine Strommessgerät bei Conrad geholt und alles in Watt berechnet.
    Hier ein Link der mir geholfen hat.


    Stromkostenübernahme durch die Krankenkasse :: REHAkids Das Forum für besondere Kinder :: Das Forum für behinderte Kinder.
     
    #4 History, 05.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2011
  5. History, genau da hab ich am längsten gelesen :D

    die Mamas bei Rehakids setzen sich enorm füreinander ein und recherchieren mehr, als so manche Pflegekraft vor Ort :-)

    (bin häufiger dort zum mitlesen :flowerpower: )

    Der Ehemann meiner Klientin hat sofort vorgeschlagen, ein Strommessgerät dazwischenzuschalten - ich hab ihm gesagt - erstmal beantragen wir das und warten ab, wie die KK hier speziell vorgeht, bevor wir Anschaffungen machen, die vielleicht nicht nötig sind.
    Ich lass euch wissen, wie unser Antrag ausgeht :-) wir werden jedenfalls nichts unversucht lassen!
     
  6. Pips11

    Pips11 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-/Krankenpflegerin; Fachkaft für ausserklinische Intensivpflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Heimbeatmung
    Und? Was kam bei raus?
     
  7. Hallo Pips,

    leider hat die Krankenkasse die Versorgung einem anderen Pflegedienst zugeteilt (unser Vertrag lief wohl im April aus >.<) ich habe keine Ahnung, was daraus geworden ist. Ich habe der Klientin lediglich auf den Weg gegeben, bei Ablehnung sofort Widerspruch einzulegen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zuschuss Stromkosten Forum Datum
News Großes Interesse an Zuschüssen zur Altenpflege-Ausbildung Pressebereich 08.01.2016
Finanzielle Zuschüsse während der Ausbildung Ausbildungsvoraussetzungen 03.07.2013
Finanzielle Zuschüsse während der Ausbildung (Wohngeld, etc.)? Adressen, Vergütung, Sonstiges 18.07.2012
Förderungen/Zuschüsse während der Ausbildung zur DGKS? Adressen, Vergütung, Sonstiges 01.12.2011
Ausbildung zur OTA - bekommt man staatliche Zuschüsse? OTA-Ausbildung/ Fachweiterbildung OP-Pflege 22.05.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.