Personen-, beziehungs-, und förderungsorientierte Pflege

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Johannes Langer, 26.09.2016.

  1. Johannes Langer

    Registriert seit:
    26.10.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Akt. Einsatzbereich:
    EPU LABOR/ HKU
    Funktion:
    Schüler d. G u. K
    Gruß,

    kann mir jmd. kurz erklären was das jeweils eine ist ?

    personenorientierte Pflege = individuell angepasste Pflege ?
    beziehungsorientierte Pflege = Immer mit dem Ziel die Beziehung zwischen Pflegebedürftigen und Pfleger zu erhalten/fördern
    förderungsorientierte = phy/psy/sozial Zustand verbessern ?

    LG JL
     
  2. Elfriede

    Elfriede Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    KrSr
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante
    Diese Dinge stehen nie alleine oder im Widerspruch.
    Es sind Aspekte einer ganzheitlichen, personalisierten und aktivierenden Pflege.
    Personenorientiert : Den Aspekt findest Du in der Anamnese und der resultierenden Maßnahmenplanung. (vgl. Krohwinkel)
    Zum zweiten Punkt belese Dich bitte zum Thema "Bezugspflege".
    Förderung ist klar : Der Patient soll wieder "in die Puschen" kommen und das Bett freimachen.
    (vgl. Fallpauschale)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Personen beziehungs förderungsorientierte Forum Datum
News Patienten und Bewohner brauchen hochschulisch qualifizierte Pflegefachpersonen Pressebereich 26.07.2016
News Akademische Pflegefachpersonen gesucht Pressebereich 13.06.2016
News Mehr Pflegefachpersonen finanzieren statt bekannte Probleme aufwärmen! Pressebereich 26.05.2016
News DBfK fordert zum Equal Pay Day faire Löhne für Pflegefachpersonen Pressebereich 18.03.2016
Fremde Personen auf der Station: Rechte beim Verweis? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 26.11.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.