Mundhöhlen-Lampe?

MaX85

Newbie
Mitglied seit
31.08.2009
Beiträge
3
Hallo erstmal
ich habe meine Ausbildung als Gesundheits und Krankenpfleger zum 1.9.09 begonnen und habe direkt eine frage.Uns wurde gesagt das wir uns in jedem Fall eine Mundhöhlen Lampe zulegen sollten.Nur leider finde ich bei Google,Ebay.. wie auch immer nichts zu der Bezeichnung.Gibt es einen anderen Namen?
Ich wäre für eure Hilfe sehr dankbar.

einen schönen tag noch

Der Max
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Das Teil heisst offiziell Pupillenleuchte bzw. Taschenlampe.

Es gibt unterschiedliche Modelle und Qualitäten.
Sicher der "Rolls Royce" unter den Angeboten, aber auch sehr robust (meine ist ca. 10 Jahre alt): MAGLITE

Liebe Grüsse
Narde
 

Nomis

Stammgast
Mitglied seit
24.04.2009
Beiträge
391
Beruf
Gesundheits- u. Krankenpfleger, RettAss iP
Akt. Einsatzbereich
anästhesiologische Intensivstation; Rettungsdienst (ehrenamtl.)
Öhm...eine Maglite finde ich schon arg hell. Pupillenleuchten heißen Pupillenleuchten und nicht Taschenlampen, weil es keine sind...
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Ob du den Mund mit einer Taschenlampe oder Pupillenleuchte inspizierst ist so ziemlich egal, oder?
Es geht auch mit dem Griff eines Laryngoskopes, das ist noch deutlich heller als die kleine Solitärtaschenlampe.
 

Nomis

Stammgast
Mitglied seit
24.04.2009
Beiträge
391
Beruf
Gesundheits- u. Krankenpfleger, RettAss iP
Akt. Einsatzbereich
anästhesiologische Intensivstation; Rettungsdienst (ehrenamtl.)
Ob du den Mund mit einer Taschenlampe oder Pupillenleuchte inspizierst ist so ziemlich egal, oder?
Es geht auch mit dem Griff eines Laryngoskopes, das ist noch deutlich heller als die kleine Solitärtaschenlampe.
Mir ging es bei der Pupillenlampe um die Nutzung, nach derer diese ihren Namen hat.:roll:


 
A

azu-bine

Gast
Hi Max
Bevor du dir eine "Pupillen-Taschenlampe" :engel: o.ä. zulegst
frag mal bei den Ärzten im Krankenhaus nach,
ob die nicht das eine oder andere
"Werbegeschenk" in der Schublade herumliegen haben.
Mit den PupillenLeuchten unserer Ärzte,
könnten wir jede Schwester versorgen.
So sparst du dir ein paar Taler.

Liebe Grüße, Sabine
 
Threadstarter Ähnliche Threads Forum Antworten Datum
Ute UV-Lampe Kinderintensivpflege 3
Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!