Mitose

Mitglied seit
14.11.2002
Beiträge
20
Hallöchen, ich hab euch was hier aufgelistet....die "schöne"
MITOSE. :wink1:


Interphase (Phase höchster Stoffwechselaktivität.)
In der Interphase unterscheidet man 3 Abschnitte:
G1-Phase: Wachstumsphase der Zelle aber ohne Synthese von Chromatidenmaterial (DNS und Proteine)
S-Phase: hier wird die DNS verdoppelt. (Zu jedem Chromatid entsteht ein identisches Schwesterchromatid. Erst sichtbar in der Prophase.)
G2-Phase: Phase ohne DNS-Synthese



Prophase
Das Erbmaterial beginnt sich zu ordnen und nach und nach sind dann die Chromosomen sichtbar.
Jedes Chromosom besteht aus zwei Tochterchromatiden, die nur durch das Centromer (Spindelfaseransatzstelle) zusammengehalten werden.
Das Centriol hat sich verdoppelt und die beiden wandern zu den entgegengesetzten Seiten des Kerns. Zwischen ihnen entsteht die Kernteilungsspindel, der Spindelfaserapparat. Kernmembran und Kernkörperchen lösen sich auf.
Metaphase
Die Chromosomen werden einzeln in der Äquatorialebene (Aquatorialplatte) angeordnet. Die verschiedenen Chromosomen können jetzt nach Form und Größe deutlich unterschieden werden.Die Metaphase eignet sich zur Herstellung von Karyogrammen.



Anaphase
Die Chromosomen aus je zwei Chromatiden werden in die einzelnen Chromatiden getrennt. Von jedem Chromosom wird ein Tochterchromatid vom Spindelfaserapparat zum einen Pol, das andere Tochterchromatid anderen Pol gezogen.


Telophase
Die Chromosomen sind an den jeweiligen Polen (Jedes Chromosom besteht aus einem Chromatid.)


Viel Spass damit!

Liebe Grüsse vom Katheterkönig :D
 
Mitglied seit
14.11.2002
Beiträge
20
Upps,na ja,da haste recht!!!
Aber wer Mitose finden will, findet das auch unter Chirurgie.
Danke für den Hinweis!!!

Liebe Grüsse aus Wolfsburg
 
Thread-Eröffner Ähnliche Threads Forum Antworten Datum
S Ausbildungsinhalte 1

Ähnliche Threads


Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!