Lernfelder

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Rübezahl, 08.04.2006.

  1. Rübezahl

    Rübezahl Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Dialyseschwester, Quali-Sicherung
    Hallo!

    Kann mir jemand kurz erklären welche Tätigkeiten (theor.+prakt.) ein Krankenpflegeschüler Anfang des 4.Semester (also Mitte des 2.Lehrjahres) beherschen muss?
    Kenne mich leider mit dem neuen Krankenpflegegesetz (in Lernmodullen bzw. -feldern) nicht aus..

    Gruß, Rübezahl. :wink:
     
  2. Baru

    Baru Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Wenn mich nicht alles täuscht gibt es da keine Reihenfolge wann was gelernt sein muß, nur zum Examen hin muß man halt alles beherrschen. Die Schulen entscheiden selbst wann sie den Schülern ein Themenbereich beibringen. Dadurch dass natürlich viele Themen Vorwissen benötigen gibt es natürlich eine gewisse Struktur, es dürfte aber von Schule zu Schule auch starke Unterschiede geben.
     
  3. Julius

    Julius Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi 2. Jahr
    Ort:
    Unterfranken
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Bei uns ist es auch so, dass man bis zum Examen vorgegebene Themen behandeln muss. In welcher Reihenfolge dies geschieht, bleibt der Schule überlassen. Es versteht sich aber von selbst, denke ich, dass man nicht gleich mit Injektionen u. Ä. anfängt. ;)
     
  4. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    es ist festgelegt was gelhrt und geprüft wird...aber nicht, in welcher Reihenfolge! Das ist ja auch nicht nur abhängig von dem in der KPS vermittelten theoretischen Wissen sondern von der individuellen Reihenfolge der Stationseinsätze in der Ausbildung.

    Ich zum Beispiel habe im 2. Theorieblock (im 4. Monat der Ausbildung) absaugen gelernt !!!!!!
    Injektionen s.c. und Pflegeplanungen schreiben haben wir erst zu Beginn des 2. Ausbildungsjahres gehabt!!!

    Im ersten Jahr war ich viel auf Neuro, in der Gyn, auf Chirurgie und sogar schon in der Notfallaufnahme (!)......das erste mal auf einer "normalen Inneren" war ich erst zu Beginn des 2. Ausbildungsjahres....

    Ist also höchst Individuell....in meinen Augen sind Sprüche wie "Aber DAS müsstest Du doch schon können" nicht sehr fair und konstruktiv.
     
  5. MilSchok

    MilSchok Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Hamburg
    Hallo!
    Unsere Schule hat einen dicken Katalog erstellt,wo man jederzeit nachgucken kann, was der Schüler zu welcher Zeit theoretisch in der Schule lernt und das ist dann praktisch durch Anleitungen miteinander zu verknüpfen. Das ist alles auf das neue Krankenpflegegesetz abgestimmt und ich kann mir das gut vorstellen. So kann ich mir, wenn ein Schüler auf Station kommt schnell ein Bild machen, von dem was er können und was ich ihm beibringen muss.

    Was, wann unterrichtet wird entscheidet jede Schule selbst. (Im BZG in Hamburg ist es ab 1.4.06 wie oben beschrieben)

    Liebe Grüße MilSchok
     
  6. Julius

    Julius Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi 2. Jahr
    Ort:
    Unterfranken
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Ich habe heute in unserem Klassenbuch gestöbert und gesehen, daß darin ein Lehrplan enthalten ist. Darin stehen alle zu unterrichtenden Themen, wer sie unterrichtet und in welchem Ausbildungsjahr sie durchgehnommen werden.

    guck doch mal bei euch nach, vielleicht habt ihr so etwas auch.
     
  7. Viki

    Viki Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    G.u.Kinderkrankenpflegerin
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Hallo Milschok

    Hi,
    das ist ja toll von so einem Katalog zu hören...
    Von so etwas träume ich gerade, irgendwie hänge ich bei uns ziemlich in der Luft. Hatte gerade meinen 2. Einsatz und weiß nicht wie ich den nächsten anfangen soll...
    Kurz gesagt.
    Laut Schule dürfen wir eigentlich nur das machen, was wir in der Schule durchgenommen haben,.... damit kommt man aber leider weder auf die Anleitstunden noch wird man am Ende der 3 Jahre alles können...., irgendwie ist das System komisch .
    Deshalb versucht man mehr "erklärt" zu bekommen um nicht nach 2 Jahren "alles" zu dürfen aber keine Zeit dafür zu haben....

    Ach ja, ich will auch so nen Katalog (besonders fürs praktische) weiß gar nicht wie das noch enden soll. Ich finds echt nervig.

    Nun gut, musste ich mal los werden

    VG Viki
     
  8. MilSchok

    MilSchok Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Hamburg
    Ansonsten kannst du auch deine Klassenlehrerin fragen, die kann dir dann das curiculum zeigen. Das hat unsere damals auch gemacht. Doof ist nur, dass man sich das nicht alles merken kann. :verwirrt:
     
  9. rabea87

    rabea87 Gast

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lernfelder Forum Datum
Lernfelder und Themenbereiche Ausbildungsinhalte 22.12.2014
Bezeichnungen der Lernfelder/Lernmodule Ausbildungsinhalte 11.09.2008
Lernfelder - wie organisiere ich mich? Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 09.09.2008
Lernen nach Modulen / Lernfeldern schwierig? Ausbildungsinhalte 07.05.2005

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.