Kongress Kongress für Außerklinische Intensivpflege (KAI) 2019

Kongress für Außerklinische Intensivpflege (KAI) 2019
Geschrieben von Online-Team
Olympiastadion Berlin
Mittwoch, 20. November 2019 - 09:30
Bis: Donnerstag, 21. November 2019 - 16:20
(Angepasst für Zeitzone: Europe/Amsterdam)
Kategorien

Bevorstehende Termine
Zeiten wurden auf folgende Zeitzone angepasst : Europe/Amsterdam

Start: Mittwoch, 20. November 2019 - 09:30
Ende: Donnerstag, 21. November 2019 - 16:20

Online-Team

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
608
Das Leitthema 2019 „Von der Basis zur Rehabilitation – Was kann außerklinische Intensivpflege leisten?“. Von jeher bilden Basisthemen der außerklinische Intensivpflege die Pfeiler des Kongressprogrammes. Die Rehabilitation als eine der Königsdisziplinen in der Betreuung von Intensivpflegepatienten ist das Schwerpunktthema und zeigt zugleich das breite Spektrum und die Varianz, die der KAI seinen Besuchern alljährlich bietet.

Programm: Download
Website: KAI 2019
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Toolkit

Poweruser
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
905
Standort
Essen
Beruf
Atmungstherapeut (DGP)
Akt. Einsatzbereich
Medizintechnik
Funktion
Vertrieb
Der Kongress ist echt super! Ist ne einzigartige Atmosphäre mit guten, praxisnahen Inhalten!
Immer wieder gerne :-)
 
  • Like
Reaktionen: Martin H.

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!