Frage an die Wundexperten im Forum

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von FLORA.BLEIBT, 22.08.2016.

  1. FLORA.BLEIBT

    FLORA.BLEIBT Poweruser

    Registriert seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    266
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger f. Anästh.- und Intensivpflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie
    Funktion:
    Knecht für alles
    moin, eine frage an die wundexperten unter euch..

    ich habe heute gehört, dass man octenisept nicht zusammen mit betasalbe verwenden soll/darf.
    kann mir einer sagen wieso??

    war mir neu und habe ich heute zum ersten mal gehört, wundversorgung gehört nicht wirklich zu meinem daily business und ich habe diesbezüglich auch nicht wirklich viel ahnung. danke für eure antworten.
     
  2. WildeSchwester

    WildeSchwester Poweruser

    Registriert seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    100
    Beruf:
    Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Hoher Norden
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Hey Flora,
    Beta darf bei uns im Haus gar nicht mehr verwendet werden, da es die Wunde so schön verfärbt und diese dann nicht mehr richtig beurteilbar ist. Wir haben nur noch n paar Tuben im Haus weil einige unserer Chirugen es lieben sie bei ner Bülau zu verwenden( "dichtet ja so schön ab").
    Das mit Beta und Octenisept hör ich aber auch zum ersten Mal.
     
  3. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
    Nö, nicht bekannt

    1. Checkseite:
    BETAISODONA SALBE TUBE - Beipackzettel / Informationen | Apotheken Umschau
    Check 1 Octenisept - nix, Check 2 Betaisadonasalbe
    Da der Hinweis:
    "..Es sind Wechselwirkungen zwischen "BETAISODONA SALBE TUBE" und anderen Arzneimitteln bekannt. Wenn Sie noch andere Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Apotheker, um zu klären, ob es eventuell zu Wechselwirkungen mit "BETAISODONA SALBE TUBE" kommen kann."
    Also Check 3, der auf der Seite ebenfalls möglich ist, WW zwischen Beta+Octenisept
    Ergebnis:
    "Für die von Ihnen eingegebenen Arzneimittel wurden in unserer Datenbank keine Wechselwirkungen gefunden."
    Fazit: Hier nicht fündig geworden.

    2.Checkseite Rote-Hand-Briefe,
    gelandet beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, BfArM
    Errorpage
    Übereinstimmend für Beta und Octenisept - da wurde mal was falsch verpackt 2013
    Octenisept - die bekannten Warnhinweise, Druck/ Wunde - bis zurück zum Jahr 2008
    Betaisadona - nix

    dort Verweis auf das Bulletin zur Arzneimittelsicherheit 2/16
    Errorpage
    Dort wieder "nur" der bekannte Warnhinweis: Octenisept gehört nicht mit Druck in tiefe Wunden, ab S.43
    aktuelle Risikohinweise ab S.46: Negativ

    warum steht denn da jeweils errorpage?
     
  4. FLORA.BLEIBT

    FLORA.BLEIBT Poweruser

    Registriert seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    266
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger f. Anästh.- und Intensivpflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie
    Funktion:
    Knecht für alles
    hab jetzt nochmal selber recherchiert:

    bei gleichzeitiger anwendung kommt es wohl zu einer sehr starken verfärbung im wundgebiet (lila). steht auch so in beiden beipackzettel drin, deshalb sollte die gleichzeitige anwendung nicht stattfinden. ob es zu einer gegenseitigen wirkungsbeeinflußung kommen kann, konnte ich nicht herausfinden. naja, jetzt bin ich wenigstens ein kleines bisschen schlauer...
     
  5. Elfriede

    Elfriede Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    KrSr
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante
    Off Topic

    Das erinnert mich an die Zeit, als ich so "schlau" war, zwei Schutzprogramme für meinen Computer zu kaufen = "Viel hilft viel". Offenbar liegen digitale und reale Welt doch nicht so weit auseinder, wie ich bislang gehofft hatte.
     
  6. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Die Wirkung hebt sich wohl auf, bzw. die Nebenwirkungen verstärken sich (Zelltoxizität), woher ich es habe, kann ich dir gerade nicht sagen, müsste ich in meinen Unterlagen guggen.
     
    FLORA.BLEIBT gefällt das.
  7. FLORA.BLEIBT

    FLORA.BLEIBT Poweruser

    Registriert seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    266
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger f. Anästh.- und Intensivpflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie
    Funktion:
    Knecht für alles
    danke narde für die auskunft..

    @Elfriede:
    unqualifizierte antwort.
    you are dismissed.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage Wundexperten Forum Forum Datum
Prüfungsfragen zum Wundexperten Wundmanagement 03.11.2010
Frage an alle Wundexperten Wundmanagement 15.01.2008
News Ambulant oder stationär: Ist die Pflege eine Frage der Postleitzahl? Pressebereich 24.11.2016
Fragen zur Ausbildung Ausbildungsinhalte 31.10.2016
News Jetzt noch mitmachen: Online-Umfrage zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff Pressebereich 28.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.