Entscheidungshilfen zum Ausbildungsstandort

Akiko82

Senior-Mitglied
Registriert
02.04.2004
Beiträge
112
Alter
39
Ort
Berlin
Beruf
Krankenschwester seit `02, in der KJP seit `03
Akt. Einsatzbereich
Kinder-&Jugendpsychiatrie
Funktion
Fachkrankenschwester für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Eine Freundin von mir lernt in Hannover, wird im nä. Jahr fertig und auch da sieht`s mit Übernahme nicht so rosig aus.

In Berlin gibt`s mehr als zwei KH, und in meinem werden auch aus jedem Kurs 3 oder so übernommen; dass es nur die besten Schüler trifft sollte uns bei der jetzigen Joblage aber nicht wundern...

Alles Gute für Dich!:flowerpower:
 

Engel20

Senior-Mitglied
Registriert
21.11.2004
Beiträge
162
Beruf
Gesundheits-u.Kikrapflegerin
Hallo, wollte mal wieder updaten. Ich war doch vor 3 Tagen in Aschaffenburg (komme aus berlin). Da gefiel es mir echt super und ich hatte auch beim Gespräch ein super Gefühl.

Sie antworten schon in 3 Wochen (also zum Januar) und wollen innerhalb einer Woche eine feste Zu-od. Absage. Wenn die mich nehmen sag ich natürlich erstmal zu (Ausbildung fängt zum Oktober 05 an).
Jedoch hab ich auch noch Bewerbungen nach berlin nachgeschickt und es könnte sein, dass ich da auch noch eingeladen werde. Was wäre, wenn mich im Endeffekt noch jemand aus Berlin nimmt? Wie komme ich dann aus dem vertrag wieder raus?
Ich hab schon versucht hier über die Suchmaschine was zu finden, aber da stand immer nur, dass man relativ leicht auch aus einem Vertrag wieder rauskommt! Aber wie???????? Muss man , wenn man einen Grund hat, doch nicht da anfangen zu können, denen auch Beweise schicken???

Wäre nett, wenn mir jemand helfen würde!!!:daumen:
Bye,Engel...
 

Sonnenblume

Poweruser
Registriert
20.11.2004
Beiträge
518
Alter
36
Ort
Nähe Dortmund
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
stationär - Unfallchirurgie
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Hallo Engel20 ! :wavey:

Ich kann dir genauer nicht weiter helfen, jedoch kann ich dir mal die Story von mir erzählen.
Ich hatte auch eine Zusage. Dort musste ich bis 06.12 bescheid sagen und dann hatte ich noch eine Zusage, dort muss ich mich bis Mai melden.
So ich wusste auch nicht weiter. Hab dann dort zum 6.12 eine Absage hingeschickt. Ich habe im Jan. noch Gespräche und von daher muss ich diese erst abwarten. Habe aber die andere Zusage vondaher würde ich nicht dumm dastehen, wenn ich im jan. oder so keine Zudsage mehr bekomme.

Später hat mir jemand erzählt, dass ich auch erstmal hätte zusagen können. Hätte ich dann den Vertrag bekommen und unterschreiben müssen, da ich dafür ja erneut eine Frist habe, wäre das auch kein Problem gewesen.
Ich dachte auch, man kann sich so lange umentscheiden, bis man den Vertrag unterschrieben hat- danach geht nix mehr. Aber später hab ich erfahren, dass man aus dem Vertrag am Anfang wieder raus kommt. Wie usw. das weiß ich auch nicht genau. Wollte dir halt nur mitteilen, dass ich das auch gehrört habe.

LG Sonnenblume :flowerpower:
 

Sonnenblume

Poweruser
Registriert
20.11.2004
Beiträge
518
Alter
36
Ort
Nähe Dortmund
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
stationär - Unfallchirurgie
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflegerin
entschieden

Hallo ihr Lieben ! :wavey:

Ich habe mich mittlerweile entschieden ! :klatschspring:

Habe insgesamt 4 Zusagen gehabt und mich entgültig entschieden.
Ich hoffe das es die richtige Entscheidung ist! :gruebel:

Kenne auch schon ein Mädel, dass mit mir am 01.10 beginnt. Wir haben uns bei Vorstellungsgespräch kennen gelernt..irgendwie Sympathie auf den ersten Blick und dann habe wir Nummern ausgetauscht. Wir wohnen auch garnicht weit auseinander...eigentlich ein Wunder, dass wir uns so noch nicht getroffen haben.
Jedenfalls haben wir das Glück gehabt, dass wir beide dort angenommen wurde, wo wir uns kennen gelernt habne. Haben uns dann beide für das KH entschieden und freuen uns schon tiersich auf den 01.10

Allen die noch eine Entscheidung vor sich haben - VIEL Glück - ! Ich weiß wir schwer das sein kann! :daumen:

LG Sonnenblume :flowerpower:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!