Wie geht Abonnement abbestellen?

ernie

Senior-Mitglied
Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
154
Hallo , ihr Lieben,
bin neu hier und nur durch puren Zufall auf diese Seite gelangt und hängengeblieben...ist toll , sich auch so austauschen zu können.
Bin 30 , Intensivkrankenschwester und arbeite in der Nähe von Dortmund.
Bin leider nicht so Computererfahren und habe irgendwie "Themen abonniert"...
Was heißt das nun und wie mache ich das rückgängig...?
Bin für Manöverkritik immer dankbar...
Ernie
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.883
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Ernie,
erstmal herzlich willkommen im Forum!
Bezüglich deiner Frage verschieb ich den Thread mal nach Hilfe, Lob, Kritik und Anregungen zur Website

"Abonnement" besagt, dass du bei neuen Einträgen in ein ausgewähltes Thema per Email benachrichtigt wirst.

Abonnieren kannst du Themen durch Klick auf Themenoptionen -> Dieses Thema abonnieren



Abbestellen geht über Kontrollzentrum -> Abonnements anzeigen -> ganz rechts entsprechendes Häkchen setzen -> unten "Abonnement löschen -> Los.
 
Y

Ying_Yang

Gast
Kann ich auch alle Abonnements auf einmal abbestellen? Bei mir sind das so viele (komisch, dabei habe ich doch letztens alle gelöscht???), dass ich bei meinem langsamen PC Stunden damit verbringe, die alle einzeln zu löschen.:ccol1:
 

Admin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
1.055
Ort
Frankfurt am Main
Hallo Pia,

mehrere bzw. alle abonnierten Themen kannst Du wie in Flexis obigem Beitrag bereits beschieben löschen.

Kontrollzentrum -> In der linken vertikalen Menüleiste "Abonnements anzeigen" anklicken -> daraufhin werden Dir alle abonnierten Themen angezeigt --> schaue auf die rechte Seite, dort werden Kästchen angezeigt --> jetzt hast Du 2 Alternativen:

1.
ganz rechts neben dem jeweiligen Thread entsprechendes Häkchen setzen -> dann nach unten schauen, unter dem letzten Thread steht in dem Drop-Down-Feld "Abonnement löschen -> "Los" anklicken.

2.
wenn Du ALLE gleichzeitig löschen möchtest, klickst Du rechts oben über dem ersten abonnierten Thread auf das Kästchen neben "Benachrichtigung" -> damit markierst Du alle Threads auf einmal! --> dann nach unten schauen, unter dem letzten Thread steht in dem Drop-Down-Feld "Abonnement löschen -> "Los" anklicken.

Grüße
Ralf
 

patrizia

Newbie
Mitglied seit
02.02.2007
Beiträge
9
Beruf
Krankenschwester
Hallo!!!

Da ich auch relativ neu hier bin wollte ich mal fragen ob man für diese Abonnements bezahlen muss und wenn ja wieviel......konnte ich nämlich nirgends ne Antwort darauf finden.

Gruß patrizia:spopkorns:
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.883
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Nein, du musst nix bezahlen, dieses Forum ist Kostenlos!
Du hast Nachfolgendes bei der Registrierung als zur Kenntnis genommen bestätigt:
Auszug aus AGB schrieb:
Kostenlose Registrierung und Nutzung unserer Diskussionsforen
Die Registrierung auf www.krankenschwester.de und die Nutzung unserer Diskussionsforen ist grundsätzlich kostenlos. Weitere kostenpflichtige Bereiche sind gesondert gekennzeichnet und damit für den Benutzer eindeutig als solche erkennbar. Wir weisen darauf hin, dass derzeit kein kostenpflichtiges Angebot besteht.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!