Wartungsarbeiten am 02.04.2015

Admin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
1.052
Ort
Frankfurt am Main
Hallo zusammen,

hiermit kündigen wir Euch ein neues Wartungsfenster an:

Datum: 02.04.2015
Zeitraum: ca. 02:00-06:00 Uhr

In diesem Zeitraum wird es für ca. 3-4 Stunden einen Ausfall der Website geben, da wir neben einem Betriebssystemupgrade auch noch zusätzliche Performance-Optimierungen vornehmen.

Danke für Euer Verständnis!
Viele Grüße
Das Team von www.krankenschwester.de
 

Admin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
1.052
Ort
Frankfurt am Main
Unser Server hat in der Nacht - wie angekündigt - ein Betriebssystemupgrade erhalten. Zusätzlich wurde ein Update auf die aktuellen Versionen der Programmierprache und der Datenbank (PHP/MySQL) durchgeführt. Erwähnenswert ist, dass wir damit bereits eine erhebliche Verbesserung der Geschwindigkeit der Website erreicht haben.

Damit aber nicht genug. Stabilität & Performance sind nun nach dem Relaunch von www.krankenschwester.de unsere klaren primären Ziele. In den kommenden Tagen werden wir weiter an der Geschwindigkeitsschraube drehen, so dass Ihr noch schneller bei uns unterwegs seid.

Falls Euch Fehler auffallen, wenn bspw.die Website nicht vollständig geladen wird oder sonstige Fehlfunktionalitäten bei Euch auftreten, dann lasst es uns bitte wissen!!!

Danke und viele Grüße
Euer Team von ks.de
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!