Vorschlag: Forenbereich für Beratungstätigkeiten?

MiniBonsai

Junior-Mitglied
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
64
Ort
Mitte Deutschlands
Beruf
Kinderkrankenschwester; ev. Diakonin
Moin!

Ich weiß nicht, ob ich es nur nicht gefunden habe...oder ob es das nicht gibt....suche einen Forenbereich wo ich Fragen einstellen kann zu Beratungs- und Gutachtertätigkeiten in/um/bei der Pflege.

Also Fragen zu Pflegeberatungsgesprächen nach §37.3 SGB XI, Einsätze von Pflegekräften als Gutachter für den MDK aber auch spezielle Beratungen wie Stoma, Diabetes, etc wo es ja auch Weiterbildungen gibt für Pflegekräfte.

Was meint ihr anderen dazu? ...oder hab ich den Bereich übersehen?
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.811
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Werden die Fragen nicht in den entsprechenden Fachforen beantwortet?

Elisabeth
 

MiniBonsai

Junior-Mitglied
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
64
Ort
Mitte Deutschlands
Beruf
Kinderkrankenschwester; ev. Diakonin
wenn ich Fragen habe zu Stoma ode Diabetes, ja, die werden sicher in den entsprechenden Unterforen beantwortet.

Mir geht es aber um Beratertätigkeiten als Berufsfeld. Also berufspolitische/stellenpolitische Fragen.

Z.B. wo kann ich Fragen wer beim MDK als Gutachter arbeitet und wie die Arbeit abläuft? Wo es Fortbildungen zu Beratungstätigkeiten gibt etc?

Sorry, wenn es das wirklich schon irgendwo hier im Forum als Bereich gibt...binja noch neu und wurschtel mich erst durch ;)
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.884
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo MiniBonsai,
erst nochmal herzlich wllkommen im Forum!

Danke für deinen anregenden Beitrag, wobei wir diese Gedanken natürlich gern in unsere Überlegungen einbeziehen.
Deine Gedanken dazu kannst du natürlich auch gern in den jetzt schon bestehenden Foren unterbringen. Wenn sich eine entsprechende Vielzahl von Beiträgen ansammelt, kann man daraus sicher etwas eigenes machen.
Solange denken wir, das es im Bereich der Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause gut plaziert ist, weil es zusammengehörig ist. Schilderungen der Berufstätigkeit passen sehr gut in Tätigkeitsberichte , und Fragen zur Weiterbildung werden in Fachweiterbildung und Pflegestudium diskutiert.
Wir werden den Bedarf für neue Foren oder deren Veränderungen sorgfältig beobachten und natürlich ggf entsprechend reagieren.
Den sachlichen Beratungsbedarf zu Sach- und Fachfragen bestimmter Pflegemassnahmen würde ich dann auch eher in den Fachforen gut untergebracht sehen.
Solltest du weitere Anregungen und Fragen haben, immer her damit, wir versuchen , daraus das Beste für alle unsere Benutzer zu machen.
 

MiniBonsai

Junior-Mitglied
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
64
Ort
Mitte Deutschlands
Beruf
Kinderkrankenschwester; ev. Diakonin
vielen Dank für die Hinweise...manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht und findet keinen logischen Zusammenhang zwischen *kopfschwirrenderFrage* und einem Forum ;)
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!