News Verwaltungsgericht entscheidet über Klagen gegen Pflegekammer

Dieses Thema im Forum "Pressebereich" wurde erstellt von Redaktion, 07.11.2018.

  1. Redaktion

    Redaktion Redaktionsteam
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    2.678
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Frankfurt/Hannover
    Das Verwaltungsgericht in Hannover entscheidet heute darüber, ob eine Zwangsmitgliedschaft bei der Pflegekammer mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Alle in Niedersachsen tätigen Fachkräfte der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege sind beitragspflichtige Zwangsmitglieder der in diesem Jahr neu geg

    Weiterlesen...
     
  2. Martin H.

    Martin H. Poweruser

    Registriert seit:
    03.12.2016
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    814
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Intensivpflege
    Lächerlich! :roll:
    Wie viele Rechtsgutachten und wie viele Gerichtsurteile brauchen die Kammergegner eigentlich noch, bis sie kapieren, daß Kammern NICHT dem Grundgesetz widersprechen?? Siehe z. B.
    VG: Pflichtmitgliedschaft in Pflegekammer rechtmäßig
    Und falls es doch so wäre: Hm, schon komisch, wie es dann sein kann, daß es in D z. B. seit Jahrzehnten Ärztekammern gibt... :gruebel:
    Das ist einfach nur eine sinnlose Verschwendung von Steuergeldern! :angryfire:

    Davon ab:
    "Kläger sind die Geschäftsführerin eines Seniorenheims, ein international tätiges Unternehmen zum Vertrieb von Medizinprodukten sowie eine Krankenpflegerin, die in einem Krankenhaus als Fallmanagerin arbeitet. Letztere wehrt sich gegen ihre Pflichtmitgliedschaft in der Pflegekammer, weil sie der Auffassung ist, reine Verwaltungstätigkeit zu leisten und nicht den Beruf der Gesundheits- und Krankenpflegerin auszuüben."
    Was die Fallmanagerin betrifft:
    Dazu gab es in RLP m. W. bereits ähnliche Urteile; wer zwar einen Pflegeberuf gelernt hat, aber nicht mehr in der Pflege tätig ist bzw. für seine jetzige Tätigkeit kein pflegerisches Wissen mehr benötigt, der muß auch nicht Mitglied in der Pflegekammer sein. Siehe
    Klage wegen Pflichtmitgliedschaft in Landespflegekammer | Rechtsdepesche
    Zu den ersten beiden Klägern brauch ich wohl nix mehr zu sagen, paßt genau ins Bild... :mrgreen:
     
    #2 Martin H., 07.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2018
    Resigniert gefällt das.
  3. Redaktion

    Redaktion Redaktionsteam
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    2.678
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Frankfurt/Hannover
    Die Pflichtmitgliedschaft in der Pflegekammer ist rechtmäßig. Das hat das Verwaltungsgericht Hannover nach Angaben der Pflegekammer Niedersachsen am Dienstag entschieden. Eine Pflichtmitgliedschaft verstoße nicht gegen die Grundrechte der Kläger.

    Weiterlesen...
     
    Martin H. gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verwaltungsgericht entscheidet über Forum Datum
Verantwortung der Ärzte, wie viel entscheidet ihr selbst? Intensiv- und Anästhesiepflege 20.12.2017
News Personalausstattung entscheidet maßgeblich über Heimkosten Pressebereich 19.10.2016
Geschlossen oder offen: wer entscheidet das? Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 14.05.2014
Wer entscheidet über die Einstellung? Ausbildungsvoraussetzungen 20.01.2013
Wer entscheidet über Probezeit? Ausbildungsinhalte 19.11.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2018 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

  1. Diese Seite verwendet Cookies.

    Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen unserer Webseite nutzen zu können. Wenn Du Dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst Du unseren Einsatz von Cookies. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite erhältst Du durch einen Klick auf "Weitere Informationen..."
    Information ausblenden