Pflegeplanung im Karteikartenformat

Karl-Heinz Ritter

Junior-Mitglied
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
49
Alter
66
Standort
Groß-Gerau
Beruf
Beamter
Akt. Einsatzbereich
Pflegeplanung
Durch die Firma DUKAS in Mainz wird eine standardisierte Pflegeplanung im Karteikartenformat vertrieben. Die Sammlung umfasst knapp 200 Karten im Format DIN A 5, auf denen auf der Vorderseite jeweils die Probleme und die zugehörigen Ziele und auf der Rückseite die Maßnahmen aufgeführt sind. Die sammlung ist nach den AEDL nach Krohwinkel aufgebaut, kann aber auch ohne Probleme für andere Pflegesysteme verwendet werden. Die auf den einzelnen Karten vorhandenen Texte sind jeweils individuell an den jeweiligen Patienten anzupassen.

Die Abgabe der sammlung erfolgt gegen eine Überlassungsgebühr von 25 EURO zuzüglich Versand. Bei Sammelbestellungen gibt es Preisnachlässe.

Bei Interesse an dieser Sammlung bitte Kontaktaufnahme an :

Fa. DUKAS
Fariba Motamedi-Kordestani
Am Finther Wald 40
55126 Mainz

Fax : 06131 - 478186
mail : Ritter_Dukas@t-online.de






Gruß

Karl-Heinz
 

Karl-Heinz Ritter

Junior-Mitglied
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
49
Alter
66
Standort
Groß-Gerau
Beruf
Beamter
Akt. Einsatzbereich
Pflegeplanung
Auch wenn hier in diesem Board das Interesse an der angebotenen Pflegeplanung nicht so groß ist wie ich das aus anderen Boards kenne, will ich die ab 01.04.2002 gültigen Preise hier bekanntgeben.

Einzellizenz = 30 EURO zuzüglich Porto/Verpackung

Sammelbestellung ab 5 Exemplare = 25 EURO je Exemplar zuzüglich Porto/Verpackung

Bei Selbstdruck = 1 Exempalr wie Einzellizenz sowie für je 10 Kopien/Drucke 100 EURO

Diese Preise gelten für alle Bestellungen bei der Fa. DUKAS die ab dem 01.04.2002 dort eingehen.


Gruß

Karl-Heinz
 

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Alter
46
Standort
Hannover
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
hi Karl-Heinz,

ich finde es gut , dass Du es geschrieben hast !!!

Danke :wink:
 

Karl-Heinz Ritter

Junior-Mitglied
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
49
Alter
66
Standort
Groß-Gerau
Beruf
Beamter
Akt. Einsatzbereich
Pflegeplanung
Von der angegebenen HP der Fa. DUKAS ist seit heute eine Demoversion der standardisierten Pflegeplanung im Power-Point-Format ladbar.

Gleichzeitig besteht auch die Möglichkeit, sich diese Seiten direkt im Browser anzusehen.

Das Gesagte gilt auch für eine Ausarbeitung ( 8 Seiten ) über den Nutzen und die wesentlichen Inhalte einer Pflegeplanung besonders für den Bereich der ambulanten Pflege.

Diese Ausarbeitung darf kostenlos - wenn keine Änderungen vorgenommen werden - z.B. für Fortbildungen bzw. zur Motivation der MitarbeiterInnen genutzt werden. In diesem Fall bitte eine kurze Nachricht im Gästebuch hinterlassen.

Gruß

Karl-Heinz
 

Karl-Heinz Ritter

Junior-Mitglied
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
49
Alter
66
Standort
Groß-Gerau
Beruf
Beamter
Akt. Einsatzbereich
Pflegeplanung
Für alle Interessenten an unserer standardisierten Pflegeplanung :

Im Moment sind noch einige Exemplare zum alten Preis von
25 Euro erhältlich.

Wegen der gestiegenen Kosten müssen wir ab dem 01.09. leider die Preise je abgegebenen Exemplar um 5 Euro erhöhen.

Alle Bestellungen, die vor dem 01.09. bei uns eingehen werden noch zum alten Preis beliefert.

Gruß

Karl-Heinz
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!